was hilft gegen regelschmerzen aus der aphotheke oder drogerie?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

hey,

ich habe gestern schon eine ähnliche frage beantwortet. die kannst du dir ja mal angucken:
http://www.gutefrage.net/frage/schmerztabletten-auf-dauer-schaedlich#answer126064501

das wird dir mit sicherheit weiterhelfen und kommt noch der allgemeinbildung bzgl medikamente zu gute :-)

wie auch in meinem gestrigen beitrag würde ich dir buscopan plus und bei bedarf zusätzlich 200-400mg ibuprofen empfehlen. wenn du noch relativ jung bist, sollten 200mg ibuprofen aber reichen, wenn es denn überhaupt nötig ist.

das buscopan ist eine kombination aus paracetamol(schmerzmittel) und scopolamin(krampflöser). es ist also besonders bei schmerzen durch krämpfe und schmerzen anderen ursprungs sehr wirksam.
für einige tage sind alle wirkstoffe auch durchaus vertretbar. schädlich für die organe wird es nur(besonders bei paracetamol) bei längerer und/oder hochdosierter anwendung.

etwas wissenswertes: buscopan plus kann man außerdem auch bei nierensteinen einsetzen. dafür ist es auch sehr gut geeignet.

achja, eine wärmeflasche hilft übrigens auch sehr gut, aber das weisst du vermutlich schon.

lg und einen schönen abend noch :-)

geht auch buscopan ohne das plus? weil ich habs mit gekauft und jeder sagt kauf immer buscopan PLUS

0
@osnapitzzey

vielen dank für die auszeichnung :-)

also wenn du nur buscopan(ohne plus) hast, kannst du bei bedarf paracetamol dazu nehmen und wenn du es nicht brauchst weglassen. dann sparst du dir die unnötige einnahme von paracetamol.
wenn du das buscopan sowieso nur einige tage im monat brauchst, ist es aber auch nicht so schlimm das paracetamol mit einzunehmen.

lg

0

Ibuprofen 400.

Bis zu dreimal täglich, versuch es erstmal mit 3x 400, wenn das nicht hilft 3x 600. Nicht länger als drei Tage hintereinander, aber das ist bei Regelschmerzen ja meist nicht notwendig.

Nicht warten, bis die Schmerzen schlimm sind! Fang sofort an, wenn die Schmerzen beginnen.

Ganz normales Paracetamol oder Ibu-Lysin von Ratiopharm. Gibt es beides in der Apotheke. Mir persönlich hat Ibu-Lysin immer am Besten geholfen.

Buscopan, am besten in Zäpfchenform. Das Mittel entspannt die Muskulatur, die die Krämpfe, bzw. die Schmerzen verursacht.

also ich hatte vor das in tabletten zu kaufen. hilft das genau so wie die zäpfchen? danke :)

0
@osnapitzzey

Zäpfen wriken besser und sie wirken vor Ort, der Wirkstoff muß nicht durch das ganze System geschleust werden, bis er da ankommt wo er hinsoll.

3

Buscopa ist schon sehr gut, mir schlägt es nur fürchterlich auf den Kreislauf.

3
@vanillaschote

Ich bin immer froh, wenn es das Medikament auch in Zäpfchenform gibt, welches ich gerade brauche... Ist eben bei jedem anders. Wir sind ja auch alle verschieden... Was für den einen gut ist, muss für den anderen nicht gut sein...

2
@Ostseemuschel

Buscopan ist ja auch sehr gut, ich hatte es vor Jahren mal bekommen, als Zäpfchen aber die haben mich total niedergestreckt. Ich weiß auch nicht warum, ich kann sie nicht nehmen. Meine Krämpfe waren weg, mein Blutdruck auch...

3
@vanillaschote

ja, die sind wirklich sehr entspannend ;). über nacht oder wenn man sowieso auf´m Sofa liegt, ist das Mittel aber super, wenn man noch was vorhat, vielleicht eher nicht.

Scopolamin ist ein Alkaloid, das vielen Nachschattengewächsen vorkommt, z.B. in Bilsenkraut - und Bilsenkraut gehört in jede gute Hexensalbe.... :-)).

2
@Bitterkraut

Aber ist ja irgendwie komisch....ich bin Blutunterdruckpatientin..druecke ich mal so aus....bin natuerlich deshalb nicht in Behandlung...Mein Blutdruck ist an guten Tagen 100 zu 60 an schlechten 80 zu 40....mir machen die B.Zaepfchen gar nichts aus... Reagiert halt jeder anders....

3

mir hilft immer schon eine wärmflasche und bewegung. auch wenn mir nicht danach ist, bewegung hilft. ich mache dann immer irgendwelche fitnessübungen vorm fernseher :-D

ansonsten frag in der apotheke nach, die beraten dich auch.

Dolormin für Frauen, benutzt meine Freundin bei Regelschmerzen. Hat wohl speziellere Wirkstoffe die extra dafür wirken. Gute Besserung!

ja ich werde mich zwischen dolormin und buscopan plus entscheiden;)

0

Nein, das hat keine speziellen Wirkstoffe. Der einzige Wirkstoff ist Naproxen. Das ist ein Schmerz-und Entzündungshemmer - eigentlich nicht das Richtige bei Bauchkrämpfen. Den Wirkstoiff gibts auch von anderen Herstellern in gleicher Dosierung zum halben Preis.

Und es gibt ihn auch in einer zweiten Verpackung von Dolormin, da steht dann nicht "für Frauen" drauf, sindern GS - gegen Gelenkschmerzen. Selber Wirstoff, selbe Dosierung anders benannt. Nur weil das draufsteht, ist das Zeug gleich doppelt teuer.

1

Am meisten hilft die Wärmflasche ansonsten vielleicht etwas aus dem dm

wärmeflasche hilft leider nicht bei mir:( das brennt dann immer so auf dem bauch

0
@osnapitzzey

Du sollst die Wärmflasche auch nicht auf den Bauch legen sondern unten in den Rücken!!!

0

Ich habe auch immer sehr dolle schmerzen wenn ich meie regeln habe mir hilft doloromien für frauen ausgezeichnet noch ein tipp bananen und vorallem kaffe helfen sehr gut

Mir hilft am besten Dolormin für Frauen, das ist mit dem Wirkstoff Naproxen, der in gleicher Dosierung etwas länger anhält als z. B. Paracetamol.

Dazu muß man abe nicht das teure Dolormin für Frauen kaufen. Naproxen gibts von anderen Herstellern bei gleicher Dosierung zum halben Preis, z.B. von Ct.

1
@Bitterkraut

Naproxen ist ein Schmerz- und Entzündungshemmer aus der gleichen Wirkstoff-Gruppe wie Diclofenac - ob das wirklich ideal ist bei Krämpfen sei dahingestellt.

1
@Bitterkraut

Ich weiß was Naproxen ist, zur Genüge. Ich war nur der Meinung, dass im Naproxen bei Periodenschmerz noch etwas anderes drin ist.

3
@vanillaschote

Ne, der hersteller hat nur einen guten Trick gefunden, die Patienten zu veralbern und so seinen Umsatz zu steigern. Naproxen wirkt wie alle klassischen Schmerz/Entzündungshemmer, z.B. Diclofenac, Ibu und weitere. D.h. es wirkt in vielen Bereichen. Da kann man jeden Bereich extra verkaufen und jeder Kunde denkt, er bekommt was besonderes. Den Wirkstoff gibts von anderen Herstellen für die Hälfte des Gelden. mach dich mal schlau.

2

nicht buscopan plus?

0

als ich in der apotheke war hat die frau gesagt das buscopan plus besser sein soll und jetzt bin ich verwirrt

0
@osnapitzzey

Da ist außer dem krampflösenden Wirkstoff Scopolamin noch Paracetamol drin. Aber wenn die Krämpfe weg sind, sind auch die Schmerzen weg. Ein zusätzliches Mittel brauch tman da nicht - alles, was du dir reiziehst, muß über die Leber abgebaut werden, also versuche immer, nur das zu nehmen, was wirklich nötig ist.

Wenn du jetzt aber Plus gekauft hast, kannst du das natürlich auch nehmen. Aber warum fragst du hier noch, was du nehmen sollst, wenn du schon in der Apotheke warst? Hast du Langweile?

3

Ibuflam ist super ! Nach paar Minuten sind die Schmerzen einfach weg und es wirkt den ganzen Tag lang. Ich habe sonst immer Höllenschmerzen und Krämpfe, wenn ich diese Tabletten nicht einnehme. Ich würds mal ausprobieren ;)

Buscopan

gibts in der apotheke und ich glaube auch ohne rezept

ja also ich hab heute vor buscopan plus zu kaufen weil ich hab mich auch schon in der apotheke kurz beraten lassen ;) danke

1

ich nehme die dolormin für frauen die speziell für menstruationsbeschwerden sind

Ich nehme immer Dolormin Extra und Magnesium, das hilft ganz gut. Es gibt aber einige Schmerzmittel bei Periodenschmerz, frag in der Apotheke nach.

Buscopan...ich bevorzuge da die Zaepfchen. Aber auch eine Waermflasche und sanfte Massagen helfen gut.

was ist der unterschied von zäpfchen und tablette? ich bin etwas verwirrt weil ich nicht so genau weiß ob jetzt buscopan plus mit tablette oder zäpfchen ;9 trotzden danke;)

0

Was möchtest Du wissen?