Was hilft gegen Rasierpickel im Intimbereich?

15 Antworten

Das wichtigste ich auf Hygiene und hochwertige Klingen zu achten sowie die Pflege DANACH. Lass lieber die Finger von Einwegrasierern und verwende immer frische Handtücher. Für die Pflege danach kann ich den ilon Bodyshave Balsam empfehlen. Der ist klasse. Beruhigt die Haut sofort und lässt keine Rasierpickel oder Irritationen entstehen. Kaufen kann man ihn in jeder Apotheke oder Versandapotheke.

am besten hilft es, wenn du nach dem rasieren den bereich kurz mit eiskaltem wasser abduschst. und nach dem abtrocknen mit babypuder oder einer creme einschmieren. :)

Hallo Hilke2014,

zu Beginn einer regelmäßigen Intimrasur sind Pickel nie ganz auszuschließen. Das liegt daran, dass die Haut im Intimbereich besonders empfindlich ist und sich erst an die regelmäßige Rasur gewöhnen muss!

Normalerweise sollten Pickel nach wenigen Tagen selbst verschwunden sein. In dieser Zeit sollte man sich natürlich nicht rasieren!

Um einer Pickelbildung, nach der Intimrasur, vorzubeugen, solltest du deinen Intimbereich mit kaltem Wasser gründlich abbrausen. Dies mag zwar etwas schmerzen, verschließt jedoch die offenen Poren und vermindert so die Pickelbildung. Zum Schluss cremst du dich noch mit einer sanften, feuchtigkeitsspendender Lution (z. B. Babycreme) ein. Dies ist wichtig, da deine Haut dringend Feuchtigkeit benötigt, weil sie durch das Wasser und die Rasur recht angegriffen wurde.

Lg. Widde1985

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Recherche, Pubertät

Alle sehr reichhaltigen und vor allem auch parfumhaltigen Cremes sind Gift für deine frisch rasierte Haut! Ich denke entscheidend ist vor allem was für eine Creme du nach der Rasur verwendest. Das reizt nur noch mehr und als Folge entstehen dann diese ätzenden Rasierpickeln und gereizte unebene Haut. Nimm lieber mal einen leichten frischen Balsam der extra für nach der Rasur entwickekt wurde. Da gibts zum Beispiel aus der Apotheke den ilon Bodyshave Balsam. Der funktioniert super auf frische rasierter Haut ganz gleich ob an den Beinen oder im Intimbereich. Die Inhaltsstoffe sollten auf jeden Fall beruhigend und im besten Fall desinfizierend sein. Dann wirst du sehen dass viel viel weniger Pickelchen nach dem Rasieren entstehen und die Haut auch nicht mehr so unangenehm brennt. Glatter wird sie zudem auch noch.

mal den IB vom Rasieren schonen oder es ganz bleiben lassen. Rasieren ist wider die Natur, sodass du die Haut dadurch verletzt, was sich durch diese Pickelchen zeigt.

Was möchtest Du wissen?