Was hilft gegen Pigmentstörungen im Haar?

1 Antwort

Das kann Mangel an Vitamin B5 sein. Ich nehme gegen graue Haare life extension, complete b complex mit viel B5.

48

Hast du dazu einen Link? Mein Bruder hatte das nämlich auch - Trost: Es veränderte sich bis 30 nicht mehr, er bekam es Anfang 20, vielleicht mit 21 - und ich habe immer gelesen, dass es genetisch bedingt sein sollte. Er hatte zu der Zeit sehr viel Stress (unter anderem Angst um den möglichen Selbstmord eines Elternteils), aber mir wurde später gesagt, so etwas sei rein genetisch bedingt. Allerdings hat sein Vater erst im Alter wenige graue Haare bekommen und sonst immer kräftig gefärbtes Haar gehabt; seine Mutter auch weitgehend, auf jeden Fall kein Ergrauen mit Anfang 20. Er hatte Downsyndrom und damit verbunden (?) selektive Essgewohnheiten, am liebsten Fleisch und Wurst, Brot nur zur Not, Gemüse und Obst, wenn es da war, aber nicht als erste Wahl. Getrunken hat er allerdings fast ausschließlich Limonaden in großen Mengen (bis zu 3 oder 4 L am Tag). Kann das Ergrauen damit zusammengehangen haben? Er hatte eine graue Strähne an der Stirn, die auch immer wieder kam (Haare wurden alle 2 Monate aus anderen Gründen geschnitten).

0
40
@Tasha

https://bessergesundleben.de/6-vitamine-und-nahrungsmittel-gegen-das-fruehzeitige-ergrauen-der-haare/

Aha. Siesht DU? Leber enthält Vit A (dafür nehme ich Lebertran), Avocado Vit D. Ich nehme auch Vit D extra.

ich habe immer gelesen, dass es genetisch bedingt sein sollte.

Ich las irgendwo, genetisch bedingt sei nur die Verarbeitung von Vit B5, daß bei Mangel die Haare ergrauen. Dann nimmt man halt B5 ein. Den gesamten Komplex, weil die Bs alle zusammenarbeiten.

Kann das Ergrauen damit zusammengehangen haben?

Zucker klaút die B-Vitamine, vor allem B1. Und dannfunktionieren auch die anderen nicht mehr richtig.

Eiweiß hemmt Magnesium, das die B-Vitamine (und 300 andere Enzymreaktionen) aktivieren soll. Wennes nicht da ist, (Mg), dann arbeiten die Bs auch nicht richtig.

Er hatte zu der Zeit sehr viel Stress

Stress verbraucht vor allem mehr Magnesium und B-VItamine. In solchen Zeiten fehlen B und Mg danneben woanders.

1
2
@Hooks

danke, ich vermute daran liegts.. können die haare auch wieder Ihre ursprüngliche Farbe zurück erhalten oder kann man hier nur noch vorbeugend was machen?

1
40
@Sindilo

Nein, das geht auch wieder zurück. Selbst die alte Oma mit 96 bekam wieder graue Strähnen in ihre weißen Haare mit life extension 1x1.

MIt Magnesium wird es vermutlich besser gehen.

Wennich meine B-Pillenmal vergesse, werde ich grauer. NBehme ich sie wieder, werden die Haare wieder dunkler. Ulkig.

1

Hallo - ich habe seit 4 Wochen Fleck am linken Unterschenkel. Gibt es hier einen Therapeuten der weiss was das sein könnte?

Hallo - ich habe seit 4 Wochen Fleck am linken Unterschenkel. Gibt es hier einen Therapeuten der weiss was das sein könnte? Die Ärzte in Bochum haben es gesehen, können es aber nicht sagen. Danke

...zur Frage

Goldfisch hat weißen herausragenden Fleck an der Seite, was kann ich tun? Und was ist das? Wie kann man es behandeln?

...zur Frage

Was ist das für ein Fleck? Weißer Hautkrebs?

Hallo,

seit ca einer woche habe ich so einen komischen Fleck auf meiner Oberschenkelhaut. Im Internet hab ich schon gegoogelt und bin nicht fündig geworden was das sein könnte.

Ich habe allerdings Angst das es sich hierbei um den weißen Hautkrebs handeln könnte (bin erst 18).

Am 25.07 habe ich einen arzttermin bei einem Dermatologen. Allerdings würde ich vorher gerne mal eure Meinung dazu wissen.

...zur Frage

Wie bekomme ich diesen Fleck von meiner weißen Kommode weg?

Wie bekomme ich diesen Fleck von meiner weißen Kommode weg ich hatte zwar davor schon diese Frage gestellt aber auf das Bild davor könnte man nix erkennen ich hoffe es geht jetzt

...zur Frage

Am Zahnfleisch des Unterkiefers komischer, weißer Fleck!

Seit etwa 2 Tagen habe ich so etwas wie einen weißen Fleck am Zahnfleisch meines Unterkiefers. Schmerzt wenn ich es berühre (mit dem Finger oder wenn das Essen im Mund drauf kommt).

Was könnte das wohl sein? Wie behandeln?

Danke!!

...zur Frage

<< Bartausfall! Was kann die Ursache sein, Was kann man tun?

Hallo, seit einem Jahr mache ich mir große Sorgen der Bartausfall. Es begann mit einem kleinen haarlosen Fleck am Bart, welcher sich jedoch sehr schnell sehr weit ausbreitete. Mittlerweile sind es mehrere Flecken geworden. Ich war mehrmals beim Arzt, haben Creme (Ecural Salbe) Knoblauch und weniger Stress probiert, aber nichts hilft :( Hat evtl. jemand Erfahrungen damit und hat eine Idee zu Ursachen oder Heilmethoden? Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?