Was hilft gegen Pickel und verstofte Poren?

6 Antworten

mein persönlicher Tipp: Täglich mit der Schlammseife von Swisabeauty und dem Mineral Gesichtstoner reinigen. Somit kriegst du die Biester auf Dauer los. und das auf mehr oder wenigersehr natürliche Art und Weise.

Meine Antwort ist immer diesselbe: 1-2x pro Woche ein Dampfbad. Gesicht immer OHNE Seife waschen. Danach das Gesicht mit abgekühltem, aber noch warmen Tee aus Salbei und Kamille (wahlweise auch Kamillosan) mit Wattebobbel abtupfen. Zum Schluß eine gute Creme mit Kamille oder Ringelblume nehmen. Gibt es auch als Handcreme. Wenn's geht, die Creme ohne Clycerin nehmen. Nicht an den Pickeln herum kratzen! Besser einen heißen Wattebobbel immer wieder auf den Pickel drücken. Dann geht er schneller auf.

es gibt mitlerweile so viele mittelchen.....cremes, lotions etc. wenn du wirklich unter starke "akne" leidest gehe zu einem hautarzt. der kann dich gut beraten und dir auch sagen ob es nur ganz normale pickel sind oder aber akne. und kann dir dann auch das richtige verschreiben

Was möchtest Du wissen?