Was hilft gegen Pickel und ist nicht sehr kostspielig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich persönlich drücke Pickel immer aus, das heißt jetzt nicht, dass du das jetzt auch machen musst, nur bei mir ist der Pickel dann am nächsten Tag wie weg und ich habe keine einzige Narbe, obwohl ich das jetzt schon seit seeehr langer Zeit mache:) Ich bin so ziemlich pickelfrei durch Zinksalbe (kriegst du im dm für 2,50€) und Tote Meer Masken(kriegst du ebenfalls im dm) geworden💕
Allerdings musst du auch seeehr auf deine Ernährung achten, denn ich kann z.B. gar keine Schokolade mehr essen oder Süßigkeiten, da ich davon echt mega Pickel kriege.
Wie auch schon gesagt, ich würde wirklich nicht mit viel Reinigunsprodukten waschen, da in denen eh immer mega viel chemisches Zeugs(:D) drin ist und sie deine Haut meistens eh nur austrocknen.
Viel Glück❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die neue Reihe von bebe young care "Hart zu Pickeln, Soft zur Haut" wärmstens empfehlen. Das sind 4 Produkte (Waschcreme, Peeling, Gesichtswasser und Creme) und jedes kostet Ca. 4€, aber da alles sehr ergiebig ist halten die Produkte lange und vor allem das was sie versprechen. Eine tägliche Anwendung ist erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erzieherin18
01.11.2015, 01:36

Vergessen hab ich noch: Halt dich so gut es geht zurück und lass die Finger von deinen Pickeln. Das ausdrücken geht meistens nach hinten los und die Pickel werden röter und größer als ohnehin. 😌

0

Du kriegst die Pickel nicht komplett weg, denn bei dir liegt es sehr wahrscheinlich wirklich daran, dass du momentan wie du schon gesagt hast in der Jugendphase bist.
Verwende bloß nicht zu viele Produkte, denn durch die enthaltene Chemie trocknest du dein Gesicht komplett aus. Pickel niemals ausdrücken, wenn du ganz viel Pech hast gibt das Narben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir hilft es wenn ich morgens und abends mit Seife mein Gesicht Waschr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht ausdrücken! Leg mal einen Kamillenteebeutel drauf(einen nassen, warmen) das hilft gegen Entzündungen und nimm nicht so eine scharfe Seife, ein milder Reiniger für's Gesicht ist da besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte mal auf Deine Ernährung!

Ich darf beispielsweise weder Schokolade noch Cola zu mir nehmen, weil ich sonst Pickel bekomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haribolady
28.10.2015, 20:45

Es muss aber nicht zwangsläufig an der Ernährung liegen. Je schlechter die Ernährung ist, desto schlechter kann das Hautbild werden, allerdings ist hierbei zu berücksichtigen, dass es Leute gibt, die sich sehr gesund ernähren und trotzdem Pickel haben. Ebenso existieren Menschen, die von Gott gesegnet wurden und reinhauen können wie die Schweine und trotzdem ihre Porzelanhaut behalten! Also: Nicht jeder, der Pickel hat, ernährt sich auch schlecht! ;)

0

Da helfen keine bestimmten Produkte, sondern viel trinken und eine gesunde Ernährung. Wenn du es aber unbedingt mit Produkten probieren möchtest, die eventuell irgendwas bewirken könnten, dann versuch doch mal von Yves Rocher die sebo vegetal-Serie empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?