Was hilft gegen Pickel bei Erwachsenen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geh mal zum Hautarzt und lass mal deinen Hormonspiegel bestimmen. Hängt oft mit dem Hormonhaushalt zusammen. Oder ändere Deine Ernährungsgewohnheiten.

Ich habe selber auch fettige Haut. Je mehr ich Produkte gegen fettige Haut verwendet habe, umso schlimmer wurde es. Die Haut hat so schnell nachgefettet, ich bin bald verzweifelt. Seit ca 1 Jahr hab ich einen kleinen Waschhandschuh von jemako, der nimmt das Fett von der Haut auf und reinigt sie, aber entfettet nicht. Seit dem ist es viel besser geworden. Die Haut fettet zwar auch wieder nach, aber im normalen Rahmen.

ja diese Firma ist super , habe da Fensterputztücher von aber das die auch sachen für die Haut haben , wusste ich nicht ! Vielen Dank

0

Mir wären jetzt erst einmal die Antibabypille eingefallen. Diane 35 oder so. Hast du mal mehrere Sorten ausprobiert? Von heute auf morgen verschwinden sie auch nicht. Dann würde ich zur Kosmetikerin gehen, auch wenn es etwas kostet. Aus meiner leidigen Erfahrung kann ich sagen, daß vor vielen vielen Jahren kurz vor meiner Hochzeit das umsteigen auf die Kosmetikserie Clinique geholfen hat. Schon Jahre vorher wurde mir dies immer wieder empfohlen, scheute aber den Preis. Aber es hat wirklich der Haut mehr als gut getan. Zusätzlich helfen Schüssler Salze Nr. 11 und Nr. 9.

Was möchtest Du wissen?