Was hilft gegen Pickel (außer Cremes)?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich benutze das Waschgel von Garnier. Das heißt "Hautklar" Allerdings benutze ich es nicht als Waschgel, sondern mach es mir 2 mal die Woche auf die Stellen, wo Pickel sind. Also ich benutze kein Wasser dazu, sondern reibe nur das Gel, bis es schaumig ist und lass es dann 30-60 Minuten einziehen.

ich finde es sehr gut, besser als das von Clearasil, weil es nicht so teuer ist und zudem bekomme ich keine rote und trockene Haut. Aber ich Creme mich danach mit Babylotion ein.

Hast du mal die Masken von "Schaebens" probiert? Da gibt es eine mit Teebaumöl. Okay, man stinkt echt, aber sie hilft wirklich. (auch danach benutz ich wieder Babylotion)

An Nutella glaube ich übrigens nicht. Da wollte wohl jemand, dass du blöd aussiehst ;)

Heilerde ist immer super gut. Ich mach mir auch öfter mal ganz stinknormales Babypuder drauf über Nacht, da es antibakteriell wirkt und einfach super die Haut reinigt :)

Pflege dein Gesicht immer gründlich also jeden morgen und Abend schön waschen:-) ich creme mir sie danach auch mit Feuchtigkeitscreme von bebe ein.

Hallo,

ein wichtiger Punkt , bei Pickeln, etc. ist gesunde (bzw. richtige) Ernährung. Falls du dich schminkst, schminke dich abends immer ab. Benutze Silberwasser ( Kostet zwar etwas mehr ) Teebaumöl, ist auch eine gute Variante. Heilerde ist ebenfalls super. Aufjedenfall solltest du täglich dein Gesicht reinigen, wenn dies nicht hilft, geh einmal zum Hautarzt und lass dich beraten.

Kidrauhlsgurlxx:)

Wenn dann Heilerde. Musst du aber auf lange Zeit anwenden, bis es richtig wirkt. Bei Teebaumöl ist es so, dass es einige auch nicht vertragen und die Pickel noch schlimmer werden. Wenn du sehr unreine Haut hast, dann würde ich mal zum Hautarzt gehen. Wenn es einzelne Pickel sind, dann würde ich die einfach ruhen lassen. Die gehen von selbst schnell wieder weg, wenn man gar nichts macht. Auf keinen Fall dauernd anfassen oder sogar ausdrücken !

Mir persönlich haben die Produkte von Louis Widmer sehr geholfen. Gehe doch einfach mal in die Apotheke und frag nach. Dort beraten sie dich gut und sagen dir auch, wie du diese Produkte anzuwenden hast.

Ich tu mir immer Abends Zahnpasta auf den Pickel (wenn ich welche bekomme) und 1 Tag später sind sie weg. Ist natürlich bei jedem anders, aber bei mir hilfts. :)

theloneranger18 15.07.2014, 23:14

davon habe ich schon gehört am anfangen hilfts aber eig ist das gar nicht gut für deine haut

0

ja, deine ernährung umstellen und zwar auf gesund essen

Also mir hat das Einhornpflegeprogramm für unreine Haut und Totes Meer Salz von DermaSel sehr geholfen. Das Salz kannst du dir aus der Apotheke holen und das Unreine Haut Programm bestellen aus dem Internet. Und du brauchst nicht alle Produkte kaufen, Einhorngesichtswasser, Duschgel und Peeling reichen. Zur Anwendung: Das Duschgel benutzt du immer beim Duschen, Peeling kannst du 1-2 mal in der Woche benutzen. Und zur täglichen Routine solltest du dein Gesicht morgens und Abends mit milder Seife waschen und danach mit dem Wattepad das Salzwasser auf dein Gesicht tupfen ( Beliebig viel Salz ins Wasser geben und vermischen) und danach dein Gesicht wieder mit dem Einhorngesichtswasser abtupfen. Falls deine Haut trocken werden sollte, was bei mir nicht der Fall war, kannst du eine Creme benutzen, jede Haut ist ja anders. Ich habe seit dem kaum bis gar keine Pickel mehr. Hoffe ich konnte dir helfen. Viel Erfolg.

Teenaum öl hilft sehr gut gegen unreine Haut und Pickel

Teebaumöl könnte dir helfen, riecht aber etwas penetrant.

meine super ultra geheim maske .......alsoooooo :D honig -zitrone-quark-mehl(hält alles zusammen) ergebnis babyweiche super reine verfeinerte frische haut 30 min auflassen dann mit vvviiieeeeel wasser abwaschen ;D hoffe konnte helfen ps:sieh das leben positiv boob bye bye booohh

Was möchtest Du wissen?