Was hilft gegen Mückenstiche beim Hund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stronghold

21

danke für den Tipp das verträgt sie aber leider nicht...

0

Wenn der Hund nicht mehr nach Hund riecht, dann sollten ihn die Plagegeister in Ruhe lassen. Also vor Auslauf gut Waschen. Auch Repelenzen (z.B. Autan) können helfen.

36

der mensch riecht auch nich nach Hund :)

0
49
@user287

Auch Mücken und zecken reagieren vor allem Auf Schweiß.

0
21
@Indy72

Waschen ist nicht wirklich machbar, sie findet wasser eckelig und mehr mals am Tag wäre es wohl auch sicher nicht gut fürs Hundefell.

Und ist Autan nicht giftig? Kann man das so anwenden?

0

Mittel bei Insektenstichen (Mücken,Zecken,trop.Mücken), was ist besser: Autan oder Fenistil?

Mittel bei Insektenstichen (Mücken,Zecken,trop.Mücken), was ist besser: Autan oder Fenistil?

...zur Frage

Sind im Weihnachtsbaum milben/zecken drin?

Hallo, ich habe ne frage: wenn ich Haustiere hätte(hund/katze) und ein Weihnachtsbaum kaufe, sind da milben zecken dran die für Haustiere gefährlich sein können drin oder sind die abgestorben wegen den kalten temparaturen

...zur Frage

Mückenstiche im März?

Hallo

Seid 2-3 Tagen habe ich Stiche auf dem Bein, die Aussehen wie Mückenstiche? Bei den Stichen ist meist ein 2. direkt neben dran... insgesamt habe ich 3 dieser Stellen: 2 davon an den Fußgelenken und eins unten am Zeh. Gibt es denn im März schon Mücken? Was denkt ihr?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was tut ihr gegen Milben und Zecken?

Hi Ich wollte fragen, welche Mittel benutzt ihr um Milben und Zecken zu bekämpfen? Ich habe gelesen, dass Kokosnussöl effektiv sein soll, aber wenn sich der Hund danach im Haus rumwälzt wird er doch Flecken hinterlassen.

...zur Frage

Was kann meine Freundin tun gegen Milben?

Hallo Leute. Eine Freundin von mir denkt sie hat Milben in der Wohnung. Sie hat eine Katze und einen Hund, die aber immer regelmäßig ihre Tabletten bzw. Mittel gegen Flöhe, zecken usw. bekommen. Sie hat jetzt auch schon seit einer Woche solche "Quaddeln" die aussehen wie Mückenstiche und die sehr doll jucken. Gestern meinte sie zu mir, sie habe sich extra ein Mittel gegen Flöhe, Zecken und Milben gekauft und auch ihre Stube damit eingesprüht. Es hat nix geholfen. Desweiteren hat sie ihre Couch Garnitur mit Teebaumöl eingerieben und Kokosöl für ihre Haut benutzt.

Sie weiß nicht mehr weiter. Was kann sie gegen die Plage tun? Hatte vielleicht Jemand das selbe Problem? Wenn ja wie seit ihr die losgeworden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?