Was hilft gegen Magenkrämpfe und durchfall :(?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BamFamily23,

Pfefferminz/Fencheltee und Wasser trinken, um den Flüssigkeitshaushalt stabil zu halten. Leichte Kost, eventuell eine Brühe. 

Vielleicht kann dir jemand etwas von der Apotheke besorgen, gut Myrrhinil Intest, dass ist ein pflanzliches Medikament gegen Magen/Darmerkrankungen.

Falls es dir schlechter geht und du Fieber bekommst, solltest du einen Arzt aufsuchen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Danke für deinen Stern! Ich hoffe, dass es dir inzwischen wieder gut geht!

0

Erstmal Wasser, Wasser, Wasser... oder Kamillentee... erst wenn die Krämpfe besser werden mit Essen experimentieren. Ich kann Bananen z.B. überhaupt nicht vertragen. Zwieback ist gut, Haferschleim funktioniert bei mir auch!

Hab eine halbe Mango gegessen kanns daran Liegen?

0
@BamFamily23

Das kann viele Ursachen haben... irgendwas schlecht vertragen, Psyche usw. Bei mir war es mal Kaffee mit Milch. Aber erst nach 10 Magenschleimhautentzündungen drauf gekommen.

0

Zwieback ,Salzstangen,geriebenen Apfel, Banane und viel trinken am besten Tee . Wenn's länger anhält zum Doc abklären .

Was möchtest Du wissen?