Was hilft gegen Magen-Darm? -einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey needhelp0917,

ich würde dir für den Anfang Zwieback und stilles Leitungswasser empfehlen. Dringend abzuraten ist von kohlensäurehaltigen Getränken oder größeren Mahlzeiten. Als zweites würde ich dir eine bequeme Lage im Bett empfehlen, vielleicht sogar die stabile Seitenlage (ich schlafe schnell und gut damit ein).
Hast du eine Wärmflasche oder ein Körnerkissen? Falls ja, warm machen und dann vorsichtig auf deinen Bauch legen.

Bei Magenkrämpfen oder Übelkeit massiere ich manchmal vorsichtig meine Bauchregion und streichel über schmerzende Stellen. Vielleicht kann dir das auch Abhilfe schaffen.

Am besten du lässt dich für Morgen krankschreiben. Vergiss nicht viel zu trinken, denn durch den Durchfall und das Erbrechen verlierst du eine Menge an Flüssigkeit.

Gute Besserung und eine schnelle Genesung wünsche ich.

MfG, GodofWar1502.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ein Pfefferminz Tee könnte da helfen, auch eine Möhrensuppe soll wunder wirken:)  Probiere es aus :) Gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir einen fencheltee und eine Wärmflasche und nimm wenn du hast Pfefferminzöl und tuhe aus auf die Stirn , hoffe ich konnte helfen ❤️ gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?