Was hilft gegen laufende Nasen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!
Eine laufende Nase ist ganz typisch für den Beginn einer Erkältung.
Es gibt aber vieles, was du selbst tun kannst, um dich schnell besser zu fühlen!
In folgendem Link sind wichtige Hausmittel, Medikamente und allgemeine Tipps zusammengestellt. Vielleicht kannst du nach diesem Artikel auch besser nachvollziehen, woher die Erkrankung kommt und warum du was machen oder nicht machen solltest! Mir hat es sehr geholfen: https://www.erkaeltet.info/erkaeltung/mit-schnupfen/behandlung/faq/nase-laeuft/
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon probiert zu inhalieren?

Bei mir funktioniert Inhalieren total gut. Je nachdem, wenn nur die Nase läuft, am besten mit heißem Salzwasser und wenn du auch sonst erkältet bist, dann mit einem Tee, Kamille oder Pfefferminz. Es gibt auch extra Nasenduschen für solche Fälle! Solltest du keine anderen Symptome haben, ist es vielleicht echt eine Allergie und dann solltest du dich bei einem Arzt durchchecken lassen. 

Viel Erfolg bei der Genesung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nasenspray hilft ;)

geh in die nächste Apotheke und lass dir was geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nasenspray.

Bei einer Allergie helfen Tabletten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuehldichfrei
17.02.2016, 14:37

ne ich denke es ist keine Allergie, ich hab auch Halsweh, Husten und sowas

0

Was möchtest Du wissen?