Was hilft gegen komischen Geruch in der Nase?

4 Antworten

Hallo,

Seife ist gänzlich ungeeignet, um einen komischen Geruch aus der Nase zu entfernen. Der Inhalt einer Seife besteht aus Inhaltsstoffen z.B. Duftstoffen, Zusatzstoffen, die für eine Nase überhaupt nicht geeignet sind"

Der komische Geruch könnte von dem Nasensekret (evtl. ein bisschen vereitert) oder verletzten Schleimhäuten (Blutgeruch) stammen.

Lass die Nase vernünftig abheilen, besorge dir ein entsprechendes Nasenspray in der Apotheke, dort wirst du auch fachgerecht beraten, aber lass die Finger bitte von der Seife! Du reizt die Nasenschleimhäute noch mehr und es bedeutet für dein armes Näschen noch zusätzlich Stress.

Du kannst auch noch ein Dampfbad mit Kamille machen, mit einer Schüssel und einem Tuch.

Gute Besserung und liebe Grüße

Dankeschön und Grüße zurück :)

1

Ich würde nicht selbst an der Nase herummurksen, schon gar nicht mit Seifenlauge, sondern zum HNO-Arzt gehen.

Laß mal einen HNO nachschauen!

Was möchtest Du wissen?