Was hilft gegen Katzenurin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Geruch von Katzenurin bekommst du mit Mitteln wie zum Beispiel Ecodor weg. Das Mittel spaltet die Geruchsmoleküle mittels Enzymen auf und neutralisiert sie so völlig. Das geht sogar bei Polstmöbeln, braucht da aber evt mehrere Behandlungen, weil der Geruch nicht nur an der Oberfläche ist.

Warum sie das tun......könnte sie eine Blasenentzündung oder sonstige Erkrankungen der Harnwege haben? Wurde etwas verändert in ihrem Umfeld, mit dem sie möglicherweise nicht einverstanden ist?

Neben der Untersuchung möglicher körperlicher Ursachen solltest du dein Sofa jetzt jedenfalls lose abdecken, evt in deiner Abwesenheit sowas wie einen alten Duschvorhang oder ähnliches drüber ausbreiten. Solange der Geruch nicht vollständig weg ist, wird sie sonst auf jeden Fall wieder draufmachen.

Wie lebt deine Katze? Ohne Kumpel in Wohnungshaltung? Ist sie viel allein? Wie alt ist sie?

meine katze ist gesund, bis auf einen herzfehler. sie hat eine kameradin und eigentlich geht es ihr gut... ich habe es jetzt versucht, sie rauszulassen. vielleicht ist das ja der grund... ich habe halt die eine in verdacht... aber wer genau markiert, weiß ich nicht. allerdings hatte der vormieter auch katzen und hat hier eher gehaust, als gewohnt... daher brauche ich dringend geruchsentferner, die befallene stellen beseitigen. es ist schon im pvc und in den holzwänden...wie ich nach näherem auspüren von stinkenden plätzen festgestellt habe...

0

Also ich benutze immer nen Teppich/Polsterreiniger von Sil

und dann wische ich da nochmal mit nem Mittel drüber, welches sehr stark nach Zitrone riecht. Dann macht sie da auch cniht mehr hin

Katzen urinieren hauptsächlich in die Wohnung, wenn ihnen irgendetwas nicht passt. Vielleicht weil sie den Geruch einer anderen Katze wahr nehmen, weil sie zu lange alleine sind oder raus gehen möchten...... tausend Gründe.

Wenn sie immer wieder an die gleichen Stellen uriniert, könnte man an dort großzügig schwarzen Pfeffer ausstreuen. Da Katzen diesen Duft überhaupt nicht mögen, wird es in ein paar Tagen erledigt sein.

Geruch von Katzenurin entfernen

HILFEE!!!!!!

Als ich heute morgen meine Tasche für die Arbeit fertig machen wollte kam mir ein sehr unangenehmer Geruch entgegen - Katzenurin.

Das die Tasche danach riecht kann ich noch verkraften (kann man ja waschen od. ne neue kaufen) aber in der Tasche war auch mein Portmonee und mein Mutterpass. Der stinkt jetzt fürchterlich danach... Allerdings habe ich keine Ahnung wie meine Katze das angestellt hat. Die Tasche war zu und auch nicht nass oder so. Nur mein Portmonee und der Mutterpass waren nass.

Der Geruch muss da unbedingt wieder raus, is total unangenehm wenn ich den meiner Frauenärztin wieder vorlegen muss und da der Geruch von Katzenurin und gelbe Ränder dran sind.

Habt ihr nen Tipp für mich???

...zur Frage

meine katze hat auf sofa gepinkelt wie grieg ich den gestank weg?

hallo meine katze hat auf mein sofa gepisst wie griege ich das wieder weg ?

...zur Frage

Wie bekommt man katzenurin-Geruch aus Polster?

Hallo,

Meine Frage steht ja eigentlich schon in der Überschrift. Wie bekomme ich hartnäckigen katzenurin-Geruch aus dem Sofa (microfaser)? Leider hat sich meine Katze eine komplett ungeeignete Stelle für ihr Geschäft ausgesucht und nun bekomme ich den Geruch nicht mehr raus... Gibt es vielleicht irgendwelche Hausmittel dagegen??? Möchte mich eigentlich ungern von der Couch trennen, aber leider is der Geruch echt pervers... Über zahlreiche Infos wäre ich dankbar...

Danke

...zur Frage

Katzenurin auf Microfasersofa

Hall meine Lieben... Ich bin echt am Zenit angelangt. Vor 5 Monaten sind wir umgezogen, die Katzen dürften und könnten raus. Haben sich aber lange nicht getraut, weil die Umgebung sehr belebt ist.

Meine Katze(n), wir glauben es ist nur der Kater, urinieren regelmässig wahrscheinlich aus Protest in dieselbe Ecke des Sofas. Nun bekomme ich erstens den Uringeruch, trotz mehrmaligem reinigen mit Bactodes animal und diversen Tricks nicht mehr raus. Und zweitens hat er trotz Reinigung seinen Urinabgang immer wieder fortgesetzt. Mittlerweilen haben wir

  • das Katzenstreu gewechselt,
  • wieder eine dritte Katzentoilette angeschafft,
  • er traut sich ENDLICH raus, das Sofa mit Alufolie abgedeckt, oder das Futter drauf gestellt.

ABER das Sofa stinkt weiterhin abgöttlich!!!! Nun langsam habe ich das Gefühl er pinkelt seit 1 Woche nicht mehr drauf, seit wir beschlossen haben das Sofa zu ersetzen... =)

Keine Ahnung was ich noch tun soll... =(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?