Was hilft gegen Katzenkot auf dem Rasen ,auf Gartenwegen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube kaum, das das katzendreck ist.

katzen verscharren ihren dreck bzw. scheißen nicht mitten auf die wiese. hier sind ebenfalls ne menge katzen und von denen kackt keine aufs grün.

wer allerdings gern mitten auf die wiese kackt: igel. je nach größe kann das aussehen wie katzendreck und igel scheren sich wirklich 0 darum, wo der haufen am ende liegt + die verscharren auch nix.

Gute Idee mit dem Igel, jedoch hab ich persönlich schon die Katze mit ganz eigenen Augen kacken sehen...mitten auf den Rasen...

0
@mimolienne

au weia... wesensmutierte katzen... O.o

du kannst katzen mit ner gefüllten wasserpistole verscheuchen. wenn die sich da hinhocken, gibts ne kalte dusche - meistens lassen die das dann bleiben und suchen sich was anderes, weil katzen sehr ungern duschen.

0

also, normalerweise machen katzen ihr geschäft nicht auf nackte wege oder direkt ins gras.sie verscharren ihre hinterlassenschaften.ich könnte mir aber vorstellen,daß es evt igeldreck ist,der kot sieht fast genauso aus.es hilft eigentlich nur beobachten und dann evtl eingreifen oder feststellen,wers ist.habe mal gehört , daß katzen keinen filterkaffeegeruch mögen,könnten man versuchen auf den weg zu streuen.ich selber habe 3 freigänger ,ihre hinterlassenschaften finde ich auf unserem gartengrundstück nirgends.manche leute meinen ja auch jeden morgen kaka auf ihrer terrasse bzw.auf ihrer treppe vorzufinden.das ist so was von unvorstellbar,daß das eine katze war.man sollte ich bevor man jemanden anklagt erst mal kundig machen.

Leider, leider - da hilft nur immer entfernen. Du kannst einer Katze nicht verbieten, über dein Gelände zu streifen, gibt sogar Urteile darüber.

Ach ja: schon mal darüber nachgedacht, einen Hund anzuschaffen (im äußersten Notfall)?

Was möchtest Du wissen?