Was hilft gegen Hornhaut an den Händen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Hände von jegliche Tätigkeit freistellen, wenn das nicht geht ist eine erhöhte Handpflege mit den richtigen Haut- und Handpflegemitteln das richtige. Stark strapazierte Hände bilden entsprechend mehr Hornhaut aus, ist eine Sicherheitsfunfion des Organismus. Ob Hornhautentfernung erforderlich ist kann nur selbst eingeschätzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht so viel mit den Händen arbeiten, aber das wird Dir als Gartengott wohl eher nicht möglich sein.

Arbeit adelt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht mit einer Mechanischen Sache ran gehen ( Bimsstein und co.) das bringt durch die Reizung der Haut noch mehr Horn.

Benutze Hornhaut Ex Spezial mit NBI als Handcreme und du bist dein Problem los es beseitigt Horn und beugt der Neubildung vor.

Wirkt überall wo sich Horn bildet enthält keine Chemie, Laugen

Apotheke  Google  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bimsstein.

Einfach unter der Dusche mit dem Teil die rauen Stellen "abschleifen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antikopierer
16.03.2016, 13:27

Nicht gut bringt noch mehr Horn.

0

Andere arbeiten lassen! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Creme, Hornhautfeile oder ein Besuch bei der Kosmetikerin o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?