Was Hilft gegen Hitze?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hänge feuchte Handtücher im Zimmer auf (Handtuch an einen Bügel klipsen - läßt sich leichter aufhängen).

Laß kaltes Wasser über Puls und Unterarme laufen, das bringt Erfrischung für den ganzen Körper.

In deinem Zimmer staut sich die Luft, da hilft nur nachts lüften, tagsüber Fenster geschlossen lassen, alle elektrischen Geräte ausmachen.

Ansonsten hilft nur eine bessere Isolierung der Wände.

Wenns dir im eigenen Zimmer zu heiß ist, mach doch mal einen Besuch in der (klimatisierten) Bibliothek oder im Museum o.ä.

ViribusUnitis 20.08.2012, 12:29

Noch ein kleiner Tipp: Beine in einen Eimer mit kaltem Wasser stellen, dem einige Tropfen Pfeffferminzöl beigefügt werden. Das erfrischt wunderbar!

0

In der Nacht die Fesnster weit auf und wenns warm wird zumachen.

Nicht sonderlich viel fürchte ich.

Hast du einen Keller? Dort sollte es eher kühl sein.

Was möchtest Du wissen?