Was hilft gegen Hautschüppchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tiefen Reinigung der Haut mit Akne Ex Gesichtswasser, danach noch die Pflege Creme beser als jedes Peeling oder Masken.

Wirst sehen das beseitigt dein Problem, die Haut wird auch nicht ausgetrocknet.

Vielleicht hast du zuviel gepeelt? Wenn die Haut trocken und gereizt ist, schuppt sie auch und durch Peelings wird es nur schlimmer. Nimm eine beruhigende Feuchtigkeitscreme und lasse auch alkoholhaltiges Gesichtswasser weg. Zur Reinigung ein Seifenfreies mildes PH neutales Waschgel verwenden.

Peelings und Masken trocknen die Haut npch mehr aus und reizen. Finger weg, wenn deine Haut sowieso schon schuppt! Mit qualitativ hochwertiger Feuchtigkeitscreme eincremen.

wo genau hast du diese schuppen und was benutzt du für pflege?

An der stirn, zwischen meinen Augenbrauen. Heilerdemasken und feuchtigkeitsmasken vom Dm

1
@dgclm

ok, du mußt dich mal mit reizarmer kosmetik auseinander setzen. du darsft deine haut nicht mehr quälen mit aggressiver naturkosmetik wie heilerdemasken. das sidn mechanische reizer die dafür sorgen, dass deine ahutnoch trockener wird. du mußt dir ein AHA peelinganschaffen, denn dieser löst den oberen horn auf deiner haut, nur dan kannst du die haut mit feuchtigkeit versorgen. tagsüber zb mit ladival kindersonnencreme und über nacht mit dermasence adopt 40. ich empfehle dir sonnencreme weil sonnencreme pflicht ist bei chemischen peelings.

1

Was möchtest Du wissen?