Was hilft gegen Fußgeruch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie oben schon beschrieben gibt es Fussdeos Wenn du evtl. bald an den Standurlaub fährst bade deine Füsse oft im Meer. Es gibt aber auch Salze in der Apotheke mit denen du ein regelmäßiges Fussbad nehmen kannst. Das hilft zumindest langfristiger

Hallo!

Ja, auf jeden Fall Socken/Strümpfe tragen, die einen hohen Baumwollanteil haben (so durchschnittlich 80 %).

Und ich habe einen Geheimtipp: Sobald Du neue Schuhe hast (und du solltest Dir neue zulegen, um das Experiment durchzuführen), leg Dir ein Schuh-~Desinfektionsspray~ zu (zB von Balea, der DM-Marke, große Sprühflasche). Damit sprühst du bitte Deine neuen Schuhe einmal kräftig von innen ein, und lässt sie zB über Nacht trocknen.

Am nächsten Tag, mit frischen Socken und frischgewaschenen Füßen, einmal mit dem Spray über deine Fußsohlen (Socken kannst Du dabei anhaben, oder auch nicht, geht beides) sprühen [nicht nasssprühen, nur einmal drüber], und dann in die Schuhe schlupfen und Deinen Tag beginnen.

Ich hatte das Problem mit Fußgeruch vor allem bei sehr preiswerten Schuhen aus diesem Plastik-artigen Material. Ich trage die Schuhe seit 2 Monaten unter Dauerstress und Hitze, und TROTZDEM riecht man NICHTS. Gar nichts.

Versuch's mal. Gruß Kronz

Gegen Fußgeruch kannst du Einlegesohlen aus Zedernholz tragen. Die Zedernasohlen geben deinen Füßen einen frischen Duft und sie bleiben schön trocken. Ansonsten morgens und abends gründlich die Füße reinigen, besonders zwischen den Zehen. Baumwollsocken sind auch prima.

Es gibt extra Deo dafür ;) schau mal in einer Drogerie (z.B. Rossmann, DM ) in deiner Nähe nach :)

Forscher0109 12.11.2012, 19:03

Hab ich schon auprobiert !

0
Forscher0109 12.11.2012, 19:03

Hab ich schon auprobiert !

0
Forscher0109 12.11.2012, 19:03

Hab ich schon auprobiert !

0

Mehr Luft an die Füße. Oder läufst du schon den ganzen Tag in Sandalen rum?

Was möchtest Du wissen?