Was hilft gegen Fieber und husten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Paracetamol z.B. senkt das Fieber vorrübergehend, da kann sich der Körper erhohlen. Sonst viel Ausruhen. Bei so kleinen Infekten kann man kausal wenig machen.

Haygegen den Husten viel Tee trinken, am besten noch Paracetamol nehmen das senkt das fieber so wie Wadenwickel. Gegen den Husten kann man jeh nach dem was du für einen Hast einen Schleim Löser nehmen oder etwas zum stillen wie Mucosolvan Saft oder Thymiverlan. Nen Schal um den Hals und ganz viel Schlafen und Trinken dann wird es dir bald besser gehen. Eine Hühnersuppe wirkt wahre wunder bei Erkältungen , Vieren oder Bakterien.Hoffe ich konnte dir Helfen und Gute Besserrung

Paracetamol und Mucosolvan-Saft (übrigens Schleimlöser--hat nix mit Fieber und nix mit Husten zu tun!) ist ein tolles "Hausmittel"...tssss

0

Paracetamol nehme ich auch wenn es besonders schlimm ist. Ansonsten Wadenwickel habe ich auch schon gemacht.

Gegen Husten, "bastle" ich mir immer Hustensaft. aus einem schwarzen Rettich und Kandiszucker (wer Honig mag -nööööö-, kann auch den nehmen)! Zuerst den Deckel abschneiden und dann den Rettich etwas aushöhlen. Darf nicht den Boden verletzen. nun den Kandis einfüllen. Oder Du kochst aus Zwiebeln und Wasser und Zucker einen "leckeren, oder auch nicht, Zwiebeltee! Oder Du reibst/hackst eine Zwiebel und mischst das mit Puderzucker. Dann kannst Du noch was warmes auf die Brust legen! Früher nahm man zerdrückte Pellkartoffeln Ich nehme heutzutage 1 Körnerkissen. Gute Besserung und ab zum Doc.

Gesundwerd Daumen hoch!  - (Medizin, Arzt, Medikamente)

Ein Hausmittel kenne ich jetzt nicht genau, aber trink doch mal ganz viel von den Vit. C Brausetabletten. Also 5 x am Tag eine von den Brausetabletten auflösen und trinken, trinken, trinken ! Und noch mal trinken, gehst wahrscheinlich den ganzen Tag pullern, aber macht nichts das ist guuuuuut !!! So spülste viel raus was raus muß und am nächsten Tag biste wieder fit ! Oder fitter, besser gesagt

pullern find ich gut :D sag ich auch immer.

der haken: man darf nur eine bestimmte dosis von den brausetabletten zu sich nehmen, das steht auch drauf. ich hab welche für magnesium und da steht fett, dass ich die angegebene menge von 1 tablette nicht überschreiten soll..

0
@Shivy

Ja schön, aber bei Vit C ist es schei.... egal, dass was der Körper nicht braucht, scheidet er von selber aus :- P

0

stopf dich nciht direkt mit medikamenten voll, sondern versuch erstmal eine sanftere methode!

ist es ein feuchter, oder trockener husten? also, hustest du etwas hoch, wie schleim, oder ist der hals eher trocken und brennt?bei husten den hals warm halten, zb mit einem schal und dafür sorgen, dass er von innen befeuchtet wird. besonders gut helfen hier tees. salbei ist besonders gut, zum lutschen, als auch trinken, da es auch beruhigt. wenn du shcleim hochhustest eventuell einen shcleimlöser nehmen.

bei fieber helfen wadenwickel wunderbar und schnell! ein handtuch unterlegen, jede wade in ein nasses, handwarmes handtuch einwickeln und mit einem trockenen handtuch umpacken. für dich wird es sich erstmal unangenehm kalt anfühlen, aber die lauwarmen, nassen handtücher ziehen das fieber aus den beinen. heiße handtücher bezwecken eher das gegenteil, sodass das fieber steigen kann und kalte handtücher können sogar einen schock hervorrufen! also wirklich nur handwarme handtücher!

liebste grüße und gute besserung!

achja, und naürlich ausruhen : Dgerade bei fieber sollte man nicht viel machen, da das schnell aufs herz gehen kann.und überhaupt viel trinken, da dass die bakterien/viren/whatever ausspühlt :)

0

Ins bett mit wärmflasche & tee. gute besserung!

Kamille, Vitamin C, Wärme und viel Schlaf!

Fieber:  Aspirin Complex

Husten verschleimt: Bromuc.

Reizhusten durch sodbrennen: Antacidum 

Reizhusten durch Hausstauballergie: Milbopax.

Was möchtest Du wissen?