Was hilft gegen extremen Liebeskummer und wie komme ich über sie hinweg(normale Tipps helfen nicht)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Heyy :) Erstmal tut mir das echt leid das du darunter so krass leidest...also ich bin 15 und hatte so eine ähnliche Situation auch mal mit einem Jungen. Ich war allerdings nur 6 Monate derbe krass in ihn verliebt. Ich hab es ihm irgendwann gesagt und was war?? Richtig er hat mich nich geliebt. Ich hab derbe angefangen zu weinen und war so fertig mit der Welt.

Gegen Liebeskummer kann man eigentlich nix wirklich machen. Ich hab in der Zeit fast täglich mit meiner Freundin telefoniert über Stunden lang und mir meinen Kummer und Frust von der Seele gesprochen. Ich weis nich ob du mit deinen Freunden darüber sprechen kannst :)

Zu allem überfluss is eine gute Freundin mit dem Jungen in den ich so derbe verliebt war zusammen gekommen. Er saß hinter mir und die beiden haben immer Händchen gehalten...es war furchtbar ABER ich hab gelernt damit zu leben. Irgendwann sind dann 6 Wochen Sommerferien gekommen wo ich ihn eh nich gesehen hab. Meine Gefühle für ihn sind dann immer weniger geworden und ich hab ihn sozusagen vergessen.

Heute kann ich normal mit ihm sprechen und wir verstehen uns auch sehr gut :) Es braucht seine Zeit bis man darüber hinweg kommt...es is einfach so und auch echt shit ich weiß. 2 Jahre is extrem lang. Wenn du mit ihr in einer Klasse bist dann würd ich versuchen etwas Abstand zu ihr zu gewinnen. Du mussst versuchen dich nich mehr so auf sie zu fiksieren. Lerne neue Leute kennen, am besten auch ein paar Mädchen :) Dann kommst du vielleicht besser über sie hinweg.

Das du die Bilder und jegliche Erinnerung an sie gelöscht hast is doch schonmal ein guter Schritt zur "Besserung". Ich wünsche dir alles gute und das du es schaffst über sie hnweg zu kommen und das es dir bald wieder besser geht :) Du schaffst das schon!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entzugswochen. Schmeiß alle Sachen weg, die an sie erinnern, und zwing dich, NICHT an sie zu denken. Es gibt noch so viele Mädchen da draußen.. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir jetzt wahrscheinlich auch keine guten Tipps geben, als die ganz normalen (ablenken, Freunde treffen etc.) Ich könnte nur hinzu fügen, dass du dich deinen AUfgaben widmen  sollst die wichtig sind. Konzentrier dich auf die Schule. Setz dir ein Ziel und arbeite daran, dieses zu erreichen

oder es einfach mal probieren sie trotzdem mal kennen zu lernen. Du kannst nicht wissen, ob sie dich als Mensch (nicht nur vom ersten Eindruck) wirklich mag oder nicht, wenn du selber sagst, dass ihr euch nichtmals angefreundet habt.

Die andere Sache ist die, dass die Zeit deine Wunden heilen wird. Vielleicht hilft momentan nichts aus der Sache, aber denk immer dran, dass irgendwann auch diese Phase  vorbeigehen wird, vielleicht nicht heute oder morgen, aber irgendwann. Und dann wird es dir auch wieder besser gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ätzend, aber das braucht Zeit..
Mit der Zeit wirst du sie vergessen und dein Leben weiter leben, ich weiß, dass hört sich richtig kalt an und bringt wahrscheinlich auch nicht viel, aber es stimmt leider, solche Dinge brauchen Zeit..
Trotzdem: Du kriegst das hin, irgendwann wirst du bestimmt ein neues Mädchen kennen lernen und mit ihr glücklich werden!

Glaube an dich, du schaffst das schon!

Ich hoffe, ich konnte wenigstens ein bisschen helfen..

#Mm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll sie Interesse an dir haben wenn du nicht auf sie zu gehst? also ich bin mir nicht 100% sicher ob ich das vl überlesen habe, aber für mich klingt es als hättest du sie vom weiten angeschmachtet. Das sie keine Interesse an dir hat, kann vl daran liegen das sie sich nicht kennt? 

Sorry falls ich falsch liege. 

Sonst, sowas verheilt normalerweise, spätestens wenn du ein Mädchen kennenlernst die du liebst. 

Du bist erst 16! Mach dir sorgen wenn du 40 oder älter bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aringa12345
10.04.2016, 14:29

Ja das stimmt. Ich hab mich halt nie getraut und hab immer nur ein gestottertes 'hi' hinbekommen. Ich wurde ja schon aufgeregt wenn ich sie nur sehe/gesehen hab. Oft bin ich auf dem nach Hauseweg hinter ihr gelaufen (sie hat mich nicht gesehen) und gedacht "komm sprech sie an und frag wie ihr tag war und wie es ihr geht" aber nicht mal das traue ich mich. Bestimmt hatte ich schon paar Chancen. Aber ich bin halt ein Feigling! Ich hasse mich selber dafür :((

0

Hey :) Tut mir wirklich leid für dich ich kenne das,

ich habe nur abgeschlossen nachdem ich mal auf ihn damals zugegangen bin und ihn klipp und klar gefragt habe zwar wusste ich was er antworten würde doch trotzdem hat es mir geholfen es aus seinem Mund zu hören und ich meine was kannst du jetzt noch verlieren? ICh wünsche dir unglaublich viel Glück du scheinst ein echt netter Junge zu sein also Kopf hoch und drüber stehen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir auch nicht viel helfen aber ich habe es mal geschafft. Es war nämlich so: Ich war einmal in ein Junge verliebt sogar sehr. Ich merkte auch das er nicht in mich ist ( schade ). Aber dann kam die Ferien. Da habe ich ihn plötzlich vergessen. Also keine Ahnung wann du Ferien hast aber ja hat auch nichts viel gebracht.

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst du wohl aussitzen müssen. Aber hast du es schonmal mit Schokolade en masse probiert? Es ist nämlich erwiesen, dass Schokolade ein Hormon enthält, das unserem Glückshormon verdammt ähnlich ist & auch eine entsprechende Wirkung hat. Vielleicht ist es sogar das Glückshormon, so genau weiß ich das leider nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit.. Glaub mir mit der Zeit wird das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aringa12345
09.04.2016, 20:59

Hmm ok thx Und währenddessen? Wie mache ich den Schmerz erträglich? :)

0

Was möchtest Du wissen?