Was hilft gegen extrem trockene haut?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich sag Dir jetzt mal aus meiner Erfahrung was, habe von einer Apothekerin den Rat bekommen es mal mit einer einfachen Basissalbe zu versuchen. Sie gab mir eine Probe mit, und ich bin hellauf begeistert, sodaß ich mir davon gleich eine 1Kilo Dose bestellt habe. Ich benötige sonst alle 2 Tage eine 100ml Tube Creme!!!! Und da kann ich nur damit sparen, denn dieses Kilo kostet mich 20,09 Euro!!!!!! Ich habe auch alle möglichen Crems ob billig oder teuer ausprobiert, alles ohne Erfolg. Das mit Urea ging gleich gar nicht. Ich kann Dir nur empfehlen hol Dir aus der Apotheke diese "Linimentum aquosum SR" und Du wirst begeistert sein. Kannst es mich ja mal wissen lassen ob Du genau so begeistert bist wie ich. Sollte die Apotheke das nicht haben, was ich zwar nicht glaube, dann ist hier die Bestellnr. dazu welche die Apotheke dann bestellen kann. (PZN: 4580715)

Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!!

bei mir hat nivea und co irgendwann nichts mehr gebracht. Die ganze Haut war voller Trockenflechten. Dann bin ich auf Naturkosmetik umgestiegen und das hat mir geholfen. ich nehme Feuchtigkeitscreme von Alterra von Rossmann.

Ja sicher sind diese Crems auch gut, aber es hat alles seinen Preis, und mit dieser Basis Creme aus der Apotheke fährst Du einfach billiger!!

0

wie wärs denn mit "dove Body Milk" reichhaltige Feuchtigkeitspflege. Eigentlich für den körper aber ich mach es fürs gesicht und es ist wirklich super. einmal in der früh auftragen, bitte nicht viel auch wenn du denkst das würde helfen und einmal am abend. ganz sanft einmassieren:)

Richtig gut sind die Produkte von Linola, gerade auch fürs Gesicht.

Wenn die Haut so trocken ist, dann solltest Du Dir in der Apotheke eine Creme holen mit Urea Anteil. Oder ein Creme, die Zink enthält, da wird man Dich in der Apotheke beraten.

Was möchtest Du wissen?