Was hilft gegen extrem strohiges Haar?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Olivenölpackung machen. Handelsübliches Olivenöl auf Kopfhaut und Haar geben und einwirken lassen. Danach gründlich mit Babyshampoo waschen.

Die Haare brauchen regelmäßig Feuchtigkeit.Dafür gibt es spezielle Kuren die du 1 mal pro Woche anwenden kannst. Ansonsten hift es auch regelmäßig die Spitzen zu schneiden. Spitzen die kaputt sind kann man nämlich nicht mehr reparieren. Auch beim Styling der Haare darauf achten das du sie nicht unnötig belastest, zum bsp durch zu viel Fönen. Lieber an der Luft trocknen lassen.

Also ich würde mir ne Haarkur mit Öl kaufen. Von Garnier gibs momentan so eine Serie. Aber du musst die Kur auch immer gut auswaschen, damit deine Haare nicht fettig werden. Wenn du eher auf Natur stehst, kannst auch deine Haare ab und zu mal mit GUTEN Olivenöl spülen.Das Öl musst du danach auch gut aus waschen. Oder du reibst deine Haare über Nacht mit Kokosöl ein und wäschst es morgens aus.

Zu NK-Shampoos umsteigen? (Lavera: Shampoos, Haaröle usw.)

Hey! Ich habe trockenes, strohiges Haar. Habe schon verschiedene Shampoos ausprobiert, nichts hat geholfen. Deshalb möchte ich gerne zu NK-Shampoos umsteigen, habe aber bisschen Angst, weil ich mal gelesen habe, dass ein Mädchen dadurch richtig kaputte Haare bekommen hat. Klar kann sich das Haar nicht direkt am ersten Tag an die Inhaltsstoffe gewöhnen, muss man ja öfter anwenden. Deswegen wollte ich euch fragen, wie ihr denn Lavera Shampoos überhaupt findet? Also welche Shampoos von Lavera könnt ihr für trockene und strohige Haare empfehlen? Wie siehts bei den Haarölen aus? Pflegen sie auch wirklich? Denn ich möchte kein Geld mehr für Shampoos verschwenden, da ich schon öfters welche weggeschmissen habe, weil sie schlecht waren.

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet für diese Fa.

Wer hat schon Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet dort im Vertrieb?

...zur Frage

Kuren gegen kaputte haare!

Hey Leute, Ich habe sehr kaputte und strohige Haare, möchte sie aber nicht abschneiden , da sie eh nicht so lang sind und mir zu kurze haare einfach nicht stehen! deshalb möchte ich meine Haare sozusagen gesund wachsen lassen also oben gesund und nach und nach wird das kaputte rausgeschnitten. Aber geht das überhaupt?

Kennt ihr Kuren für die Haare zum selbermachen? Gute shampoos/ spülungen?

oder kann ich irgendwie was anderes machen?

hat jemand einen Tipp?

danke schonmal <3

lg

...zur Frage

Was kann man gegen strohige Haare machen wie bekomme ich weiche haare

Ich habe ein Problem mit meinen Haaren ich habe sehr trockenes und strohiges Haar was kann ich dagegen tun ? Oder wie bekomme ich meine Haare weich ? Hab schon viele Shampoos ,Spülungen und kuren ausprobiert aber bisher hat keins geholfen

...zur Frage

Extrem kaputte und strohige Haare - was hilft außer abschneiden?

Hey ihr lieben , Ich habe mir helle Strähnen (blondierend) in die Haare ziehen lassen und merke das meine Haare dadurch sehr kaputt gegangen sind und sich strohig anfühlen und auch aussehen. Könnt ihr mir Tipps zu Shampoos und Kuren geben ? Vielleicht aus eigener Erfahrung ? Vielen Dank !

...zur Frage

Herbal Essences-Gut oder schlecht?

Hallo Leute. Kann mir jemand von euch eines von den herbal essences Shampoos empfehlen, was es am besten im Rossmann gibt.Habt ihr gute Erfahrunen, pflegen sie gut? Danke im Vorraus!

LG, Taranee.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?