Was hilft gegen einen trockenen Husten?

9 Antworten

wenn meine Kinder Reizhusten haben, stelle ich den Eierkocher ins Zimmer und lass ihn gaaaaanz viel Wasserdampf machen...vertreibe also die trockene Heizungsluft. Wirkt bei uns total gut!

Meine Oma schwört auf Salzwasser! Also etwas Salz in warmen Wasser auflösen und gurgeln (Aber nicht schlucken!!) Das sollte die schmerzen lindern.Und wenn der Husten wirklchso hartnäckig ist würde ich mal zum Artzt gehen, der verschreibt dir dann was und dann geht der Husten sicher weg!

Fenchelhonig oder Kinderemoikal Hustenbonbons. Mach ich auch immer so. Die anderen Sachen sind für mich selber jetzt nichts. Wichtig auch: den Hals auch tagsüber mit einem Schal oder Halstuch einpacken, auch nachts. Nachts, wenn du im Bett liegst, den Brustkorb und den Hals mit einer guten Aloevera Salbe (als Beispiel) einreiben.

Trockener Reizhusten: Gibt es irgendwelche Hausmittel?

Hallo,

habe seit vorgestern Reizhusten, inhaliere seitdem Salbutamol, Kortison und Ambroxol. Nichts hilft, es schmerzt nur noch und ich habe schon Muskelkater im Lungenbereich.  Ansonsten pfeiffe ich mir eine etwas höhere Dosis Paracetamol rein, vllt. spüre ich dann den Schmerz beim Husten nicht mehr.

Gruß

...zur Frage

Hat Reizhusten einen Sinn?

Ich frage mich, ob der sogenannte Reizhusten einen bestimmten Sinn hat. Der "produktive Husten" hilft ja dabei Schleim abzutransportieren, aber welchen Nutzen hat der Reizhusten?

Bei einer Erkältung verwandelt sich der Husten gegen Ende hin ja gerne in einen Reizhusten, obwohl gar kein Schleim mehr abtransportiert werden muss. Ist dies vielleicht einfach eine Überreaktion des Immunsystems bzw. eine Sicherheitsmaßnahme, falls doch noch Viren oder Bakterien nach draußen befördert werden müssen?

...zur Frage

Bekommt man Hustensaft mit Codein auch wenn man siebzehn Jahre alt ist?

Und zwar plagt mich zur Zeit sehr starker Reizhusten so das ich rund um die Uhr nur am husten bin. Wie jeder weiss ist,dass das total nerven kann und man auch dadurch nachts kaum schlafen kann. Da bei meinen vorherigen Husterkrankungen der Hustensaft rein garnichts genützt hat,hab ich mich schlau gemacht und hab etwas von Hustensaft mit Codein bzw Prospan etc gelesen. Da dieser aber verschreibungspflichtig wegen dem Opiat ist und ich siebzehn jahre alt bin,wollte ich fragen ob ich sowas verschrieben bekommen darf.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wochenlanger Reizhusten + Schleim, was kann man dagegen tun?

Hallo. Ich habe schon sehr lange starken Husten. Ich erkläre, wie es angefangen hat:

  • 2 Wochen Husten und Schnupfen (war wahrscheinlich eine Erkältung)
  • dann hatte ich eine Woche lang keine Beschwerden mehr
  • vor ca. 2 Wochen kam es wieder und wird kaum besser.

Im Moment habe ich keinen Schnupfen, aber Husten, der kaum besser wird.

Es kommt immer so zu "Hustenanfällen", d. h. wenn es einmal anfängt, huste ich richtig stark 3 Minuten lang durch. Dann kommt da meistens etwas Schleim raus.

Was kann ich dagegen tun? Ich trinke schon regelmäßig Ingwer- und Zitronentee und nehme auch Medizin gegen Husten & Schleim.

Gibt es irgendwelche Mittel, die dagegen helfen? Ohne zum Arzt zu gehen??

...zur Frage

Was hilft außer Salbei-Tee und Saalbei-Bonbons noch bei Reizhusten Welche Hausmittel oder ähnliches Gibt es noch?

Mein Sohn hat Seid Tagen (seid Di/Mi) REIZUSTEN. Wir waren auch schon beim Arzt. Die Ärztin hat uns Tabletten verschrieben und gesagt, dass er Salbei Tee trinken soll - was er auch macht. Es tritt aber keine wirkliche Besserung ein. Es Sollte lt. Ärztin bis Montag (übermorgen) weg sein. Daran glaube ich aber nicht wirklich -mehr-

Er muss aber wieder fit sein. Da er nicht noch länger in seinem Schulpraktikum fehlen kann/darf:

Kann mir jemand helfen????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?