Was hilft gegen Bluten durchs Rasieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rasierwasser...brennt aber wie Sau :/ Schnelle Alternative wenn du nichts zur Hand hast: Parfüm auf ein Taschentuch und damit abtupfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josefp
07.03.2016, 14:51

danke

1
Kommentar von Josefp
07.03.2016, 14:55

yes hab nämlich gleich ein Date

1

Klebe ein nasses Stück Taschentuch (oder Toilettenpapier) auf die blutende Stelle und kaufe Dir bei nächster Gelegenheit einen Alaunstein.

Den hatten eigentlich alle Männer, die sich rasieren, früher. Scheint aus der Mode gekommen zu sein, aber ich habe meinem Mann neulich auch mal einen gekauft. Er kannte den gar nicht (ist noch in der DDR aufgewachsen), findet ihn aber klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist für kleine Schnitte ein Alaunstift (Blutstiller aus der Drogeie oder Apotheke). Als Soforthilfe ein Tuch mit einem Eiswürfel (Kälte zieht die Blutgefäße zusammen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine kleine Ecke Klopapier drauf tun und abwarten (sieht aber blöd aus wenn du raus gehst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?