Was hilft gegen Albträume?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Albträumen kann man dadurch begegnen, dass man das luzide Träumen erlernt. Wenn man einen Klartraum oder luziden Traum hat, dann weiß man in dem Moment, in dem man träumt, dass man träumt. Dann kann man den Albtraumfiguren konstruktiv begegnen, z.B. sie fragen, was sie bedeuten und warum sie im Traum auftauchen. So haben schon viele ihre Albträume besiegt.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17053341

In Alpträumen verarbeitet man seine Ängste, also mach dir da nichts draus. Mein Tipp: Wenn du das oft träumst, versuch einfach, den Traum zum Guten zu steuern oder immer ein bisschen später aufzuwachen, damit du irgendwann weißt, wie es ausgeht. Ich hab das mal durchgezogen und war seit dem alle Alpträume los.

Erzähl einer vertrauten Person die dich zur Zeit belastenden Gedanken.

Wenn du diese verarbeiten kannst, dann wird das mit den Albträumen auch wieder besser! Aber das kannst du schwer für dich alleine bewältigen.

Mach ne Therapie. Wäre zumindest sinnvoller, als sich hier auszulassen. Einziger Tipp: damit abschließen. Bei dem "wie" kann zumindest ich dir leider nicht helfen.

Was möchtest Du wissen?