Was hilft gegen achselschweiß? wenn Deo versagt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Haha Mandy.... man gehe mal davon aus, dass stinkemichel täglich duscht, und er einfach ein Problem wie viele andere hat. Deos sollte man dann nicht unbedingt verwenden. Eher Antitranspirant-Sticks, die Zink enthalten.

Deos helfen auch nciht gegen Schwitzen, die riechen ja nur, und überdecen den Schweiss geruch. Gegen Schweiß hlft nur ein Antitranspirant. Ich weiß aus erfahrung, das Triple-Dry von Linden Voss gut wirkt, teste sowas doch sonst mal.

Versuchs mal mit einem Deo-Kristallstein ! Die sind effektiver als jedes Deo ! Man kann sich auch sehr gut pudern. Mit Babypuder oder Körperpuder . Der Schweiss wird gut absorbiert. Wenn Du Shirts mit Ärmeln trägst kannst Du Dir auch Achselpads einkleben. Dann gibt es keine Flecken ! Alle Artikel bekommst Du in gut sortierten Drogeriemärkten !

GLG und ein schönes Wochenende!

Also was genau ist dein Problem - stören dich die Schweissflecken unter den Armen oder eher der Geruch des Schweisses? Dies sind ja zwei verschiedene Sachen. Gegen den Geruch hilft regelmässiges (sicher morgens und abends) Waschen, Deo und täglich frische Kleidung. Geht es dir eher um die Abzeichnungen unter den Armen, helfen dir Achselpads weiter, welche den Schweiss aufsaugen. Ich bin begeistert von laulas. Dieses speziell dafür entwickelte Funktionsshirt saugt den Schweiss mit Hilfe von Saugeinlagen direkt auf. Prüf doch mal diese Sachen.

Duschen, Deos, schwitzen ist normal, wenn es zu stark ist gibts so was wie Yerka :)

Achseln Botoxen dann schwitzt du gar nich mehr oder täglich duschen

Dann hol dir ein anderes Deo oder ein deoroller , geh Duschen zieh ein t Shirt an

Was möchtest Du wissen?