Was hilft gege Cellulite?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Papavero! Cellulitis ist ein typisches Frauenproblem. Trifft auch Weltstars. Ganz beseitigen geht nicht, Medikamente und Cremes helfen nachweislich nicht - aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband oder Zumba. Hier ein Zitat des bekannten Dr. Müller-Wohlfahrt mit Quelle : "Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet. Der Vorteil ist, dass man im Fitnessstudio dann auch noch gezielt die einzelnen Muskelgruppen an Kräftigungsgeräten trainieren kann." Zitat Ende. Quelle : gesund-heilfasten.de/bindegewebsstoerung-orangenhaut-cellulitis.html Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

An sich machst Du schon alles: gesund ernähren und Sport. Beim Sport könntest Du gezielt die betroffenen Regionen mit Gymnastik unterstützen. Es gibt aber auch Menschen, die kommen da fast nicht dran vorbei.

Cellulite ist eine Bindegewebsschwäche, die Du nur bedingt beeinflussen kannst.

Ohne Nachweis eines therapeutischen Effekts werden folgende Behandlungsmethoden versucht:

Reduktion des Körperfettanteils
akustische Wellentherapie: Ultraschallwellen werden in das Behandlungsgebiet eingeleitet
Lymphdrainage
Behandlung mit Unterdruck in einer speziellen Vakuum-Röhre
Anregung der Durchblutung der Haut durch ausreichende Bewegung, Wechselduschen und Bürstmassagen
Endermologie, mechanische Bindegewebsmassage zur „Hautgymnastik“
unterstützende Ernährung, beispielsweise Verzehr von Vitamin C, welches durch die Vernetzung kollagener Fasern zur Stärkung des Bindegewebes führen kann
Meersalz-Bäder
Thermowickel (Körperwickel mit Frischhaltefolie) bringen Fettzellen angeblich zum Schmelzen
Körperwickel mit Bandagen straffen das Gewebe
Kryotherapie (Anwendung extrem niedriger Temperaturen – bis zu −160 °C für eine kurze Zeit) – insbesondere die Ganzkörper-Kältetherapie in einer Kryokammer
alternativmedizinische Methoden, wie z. B. galvanische Feinstrom-Behandlungen.

Da Cellulite tiefe Hautstrukturen betrifft, kann durch Cremes, Salben und ähnliche kosmetische Behandlungen kein Erfolg erzielt werden. Eine erkennbare Wirkung ist nur auf das Einmassieren zurückzuführen. Bei der Fettabsaugung (Liposuktion) wird zwar Körperfett entfernt, die typischen Hautdellen können jedoch bestehen bleiben oder entwickeln sich wieder erneut.

Was möchtest Du wissen?