Was hilft euch gegen Pickel und Akne?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich finde das nix der droherie Produkte hilft sondern es eher verschlimmert :/
Wenn du nur leichte Akne hast, geh doch mal zum Hautarzt meist ist das mit einer Salbe behoben ;)
Bei leichten Pickel gerade "nur" auf der Stirn hilft ein Gang zur Kosmetikerin und Vorallem die Pille wie zum Beispiel die Maxim :)

Ansonsten ernähre dich gesund und versuche keine Milch zu trinken, und wenig tierisches zu essen, das ist nämlich oft für unreine Haut verantwortlich. Ebenso kein Maggi, fett, fast Food und Schokolade :/

Und zum pflegen, mach mal ein Danpfbad mit Kamille, so werden die Poren geöffnet und dann drück die Dinger vorsichtig mit einer komedonenschlinge aus und mach anschließend eine Heilerdemaske (bekommt man in der Apo) :)

Aber es Is ganz normal das man in dem Alter unreine Haut hat, und so lange es nur Leicjt Is geht das mit 17,18 wieder zurück :)

Wie ich 15/16 war hatte ich auch ziemliche Akne auf der Stirn, habe dann irgendwann angefangen mit Gesichtpeelings. Das hat mir relativ schnell und gut geholfen - auch wenn es für Männer ist:

Nivea for Men Washpeeling kann ich dir nur empfehlen, damit reinige ich mein Gesicht alle 5-6 Tage und die Pickel, Mitesser auf der Nase sind eigentlich seit dem weg. :-)

https://media.meindm.at/asset/dmshop/product_seo_big/ffffff/nivea-men-peeling-tiefenreinigend--10003276_B_P.jpg

Aok Produkte sind sehr empfehlenswert... und vom Preis Leistungsverhältnis auch super! Kauf dir davon einfach Waschgel für jeden Tag, für ab und zu sandpeeling ( alles von aok benutzen) , bei einer Mischhaut ist es auch gut Feuchtigkeitscreme zu benutzen...das würden dann erstmal die Grundlagen für deine Gesichtshaut sein, somit beugst du erstmal vor, dass nicht noch mehr Pickel kommen. Ich finde aok echt gut aber man kann es natürlich auch mit anderen Marken machen, ich würde nur drauf achten, dass alles von der selben Marke ist. Denn diese Marken stimmen ja ihre Produkte ab, dass auch alle zusammen passen. Wenn du viel Süßes ist, ist das auch oft ein Grund, dass man Pickel bekommt. Also verzichte lieber ein bisschen, wenn das der Fall ist. Auch das abschminken nie vergessen, also schaue das keine Reste zurück bleiben, damit die Poren nicht zu sehr dreckig werden. Ansonsten gibt es in jedem Drogeriemarkt Anti-Pickelzeug. Probier einfach bisschen rum was das angeht, weil jedes Mittel wirkt verscheiden bei unterschiedlicher Haut. Wenn es sehr schlimm ist, dann kannst du dir auch beim Gyn die Pille verschreiben lassen. Hoffe ich konnte helfen!

Heilerdenmaske sind auch gut

0

Was tun gegen Akne wenn der Hautarzt nicht hilft

Ich habe mittelschwere akne und würde sie gerne loswerden. Als ich noch jünger war habe ich alle möglichen Drogerie Produkte ausprobiert, von denen aber keine geholfen haben, Danach bin ich mal zum Hautarzt gegangen und habe mich untersuchen lassen. Er hat mir mehrmals Cremes verschrieben (halt immer dann wenn die andere leer war). Komischerweise war es jedes mal eine andere Creme und der Hautarzt wirkte auch nicht sonderlich seriös. Es war eher klein und versteckt und ich saß keine 3 Minuten im Behandlungszimmer. Er hat sich mein Gesicht kurz angeschaut, mir ein Bild in irgendeinem Buch gezeigt und mir ein Rezept in die Hand gedrückt und das wäre es dann auch gewesen. Die Cremes haben nicht geholfen, aber eine Seife die ich dazu gekauft habe. Die Seife reduziert zwar ein paar rötungen aber gegen die Akne und die Fettige haut hilft es nicht viel. Lohnt es sich einen anderen Hautarzt aufzusuchen oder habt ihr vielleicht andere Tipps die euch geholfen haben?

Dann noch eine Frage: Hilft die Pille wirklich gegen Akne bzw. Pickel?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Hey ihr lieben, es gibt ja soviele Reinigungsprodukte in der Drogerie, was bei Unreinheiten und Mischhaut hilft, was würdet ihr empfehlen?

Habe schon Garnier, Bebe, Balea etc benutzt. Meiner Meinung nach ist da viel zu viel Chemie drin was die haut kaputt machen kann. Wie man es hört sollte man ja immer Waschgel , Peeling und Gesichtswasser benutzen , für eine tägliche Reinigung. Findet ihr es ist wirklich wichtig das alles für die tägliche Reinigung zu benutzen ? Oder sollte ich was von der Apotheke holen ? Oder würde ein seifen freies Waschlotion von Balea mit Wasser ausreichen ( siehe Bild )

...zur Frage

Was hilft gegen Pickel oder "Akne"?

...zur Frage

Eure Erfahrung für eine tägliche Reinigung: Bebe, Balea, Garnier oder Neutrogena? Am besten etwas was auch bei Pickel hilft. Sollte ich eher nur ein Waschgel?

Eure Erfahrung für eine tägliche Reinigung: Bebe, Balea, Garnier oder Neutrogena? Am besten etwas was auch bei Pickel hilft. Sollte ich eher nur ein Waschgel oder lieber auch Peeling mit dazu??

...zur Frage

Ist das Akne? (Pickel)

Hallo !

Also ich habe folgendes Problem ich habe seit über 4 Jahren sehhhr unreine Haut (siehe Bild) ich habe auf Stirn, Nase und Kinn total viele Pickel ! Aber ich wollte wissen ob ihr irgendwelche Ratschläge habt und mir sagen könnt ob das schon als Akne oder noch als 'normale Pickel' gillt ? :S Ich habe schon alles mögliche ausprobiert (Waschgels , Cremes, Peelings von Clerasil, Balea und co. ) aber wirklich NICHTS hilft ! An meinen Essgewohnheiten kann es auch nicht liegen weil ich generell sehr darauf achte Lebensmittel die unreine Haut 'unterstützen' zu vermeiden...

Würde mich über helfende Ratschläge und Tipps freuen

Lg Zitrone

PS: Dumme Antworten könnt ihr euch sparen ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?