Was hilft euch gegen Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Probier mal Plantur21 aus.

Hab schon von vielen gehört, dass das hilft.

Wenn nicht solltest du mal einen Friseur fragen oder einen Arzt.

Darkibaby 04.05.2016, 22:56

Danke dir ☺ ich probiere es .

1

Ich mochte euch einfach fragen was so bei euch vielleicht geholfen hat, was aber auch nicht zu teuer ist..?

Das billigste und wirksamste Mittel weltweit ist immer noch eine Mütze.

sarahmhg 04.05.2016, 18:55

#nett

0
Crack 04.05.2016, 19:20
@sarahmhg


#nett

Danke, ich konnte nicht anders.

Wenn man die Frage liest muss doch zwangsläufig auffallen das der Haarausfall auf den Shampoowechsel zurückzuführen ist.

Die naheliegende Lösung wäre doch diesen Wechsel sofort rückgängig zu machen, stattdessen wird nach anderen Produkten gefragt die helfen könnten, aber nicht teuer sind.

Das Ganze ist mir suspekt weil realitätsfern.

Was an 2 Wochen jetzt eine "längere Geschichte" sein soll erschließt sich mir auch nicht.

Deshalb dieser sarkastische Beitrag.

0
Darkibaby 04.05.2016, 23:05
@Crack

Ich möchte nicht wieder Head & Shoulders benutzen da ich ja keine Schuppen mehr habe und das Produkt einfach nach eine weile meine Kopfhaut ausgetrocknet... Mit andere Shampoos war ich auch früher zufrieden.. Nun haben viele ein Problem mit Haarausfall und manche kriegen das auch wieder hin. Arzt hat mir nicht geholfen deswegen versuche ich allein irgendwelche Hausgemachte Kuren (Masken) zu machen...Aber danke für Tipp, werde ich bestimmt so nach halbes Jahr vielleicht brauchen 😉

0

Was möchtest Du wissen?