Was hilft einem Immobilien Makler mehr?

3 Antworten

Es wäre wohl sehr sinnvoll vernünftiges Deutsch zu können. Französich kann aber nicht schaden. Latein ist dafür völlig nutzlos. Englisch sollte man schon können.

Wenn du in Deutschland maklen willst, empfiehlt sich die Amtssprache und die nennt sich "Deutsch".

Nein Amerika und auch für Geschäftsreisen und so

0
@Aleks6262

Amerika ist ein Kontinent, auf dem mehrere Sprachen gesprochen werden.

2

Besser ist französisch

Ok

0

Was möchtest Du wissen?