Was hilft dauerhaft gegen Müdigkeit?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zu guter Erhährung gehört natürlich Obst, Gemüse, ungesüßte Getränke etc...

Also Müdigkeit kann ja viele Urschen haben...natürlich zu weig Schlaf, ungesunde Ernährung...

Aber es kann auch was psychisches sein also vielleicht zu wenig Motivation...geh raus, unternimm was mit deine Freunden...

Es kann aber auch ws ernstes sein...ich möchte dir auf keinen Fall Angst machen aber ein Kumpel von mir war auch sehr oft müde und keiner hat es ernst genommen und na ja...er hatte einen Gehirntumor...aber sowas ist ja sehr selten...

Ich würde dir trotzdem raten wenn es in einem Monat noch nicht besser ist mal zum Arzt zu gehen...zur Sicherheit

Ansonsten versuch es wirklich mal mit gesunder Ernährung und Schlaf. Im Internet gibt es sehr viele Ideen zur gesunder Ernährung. Da findest du sicher was.

viel Glück noch!

Hey :) ja die falsche Ernährung kann schlapp, müde und träge machen. Das sind so lebensmittel wie ständig döner pommes mc donalds burger und eben pizza etc. Also schwere fettige und eher ungesunde sachen. Versuche mal viel zu frühstücken, mittags einen salat oder eine suppe vor der hauptmahlzeit zwischen drin paat Nüsse und obst oder Gemüsesticks und abends eher leicht. Nicht zu viel obst und keine Käse spätzle keine pizza kein mc und keinen döner. Trinke ausserdem ausreichend. Ca 2l Wasser am tag. Gehe nicht mit leerem aber auch nicht mit vollem magen ins bett. Gehe nicht zu spät ins bett und schlafe nicht länger als 8 oder 9 stunden. Zwinge dich vllt auch mal zum sport um dich richtig auszupowern und tief zu schlafen. Viel Erfolg.

Eine gute Ernährung sollte möglichst viele verschiedene Nährstoffe enthalten. Zu den Nährstoffen zählen Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Daraus bildet der Körper sogenannte Neurotransmitter wie Serotonin, Noradrenalin und Dopamin - jene Botenstoffe, die für eine ausgeglichene Stimmung, Antrieb, Schlaf, Belastbarkeit und Konzentration verantwortlich sind.

Müdigkeit ist u.a. auch ein Symptom bei einem Eisenmangel. Dazu kannst Du mal in meine Antwort auf der folgenden Seite schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe...

Also ich weiss nicht was Ihre alle "an Müde sein"denken.Ich kann es gut nachvollziehen weil ich nämlich seit Monaten auch an Müdigkeit leider.Ich habe noch vor 3Monate 15km wöchentlich gejoggt 3mal die Woche Poverzumba gemacht.Ich war glücklich nach jede spirtliche Anstrengung.Seit 3Monate chronisch Müde.Nach 3-4 Stunden körperliche Anstrengung fühle mich als mir Sauerstoff im Hirn fehlen würde. Probleme mit Konzentration.Gedächtnisprobleme,oft kann ich richtige Wörter nicht finden.Grosse Blutcheck war in Ordnung.Deshalb verstehe euch nicht .Wie konnt Ihre einem Sport und ausgewogene Ernährung u ausreichend trinken zu empfehlen Das alles ist ja selbstverständlich. Oder?

kokosöl hilft sehr gut um den kreislauf in schwung zu kriegen, trink jeden morgen kaffee oder kakao mit kokosöl und es wir dir besser gehen :) mach nebenbei noch sport wie ratfahren oder joggen, geh viel spazieren und schau weniger fern! meim kokosöl am besten bio, gibt es bei müller und kokosöl ist ein totales wundermittel was eh in keinem Haushalt fehlen sollte!!!! ich benutze es auch für leckere gerichte, für meine haut und für meine haare. lies bisschen drüber, also ich bin wirklich nicht mehr so müde und kann mich in der schule besser konzentrieren! kommt von den guten fetten die enthalten sind! :D ein video für verschiedene anwendungen des wundermittels: 

Hallo Keks, Schlaf :) am besten 8h. bei 9h schlaf ist man beim aufwachen sehr müde da der Körper mit 9h schlaf nicht klar kommt. 10h schlaf sind aber wiederum gut. Frag nicht... Das ist eine komische Logik aber das hat etwas mit der Remmschlaf Phase zu tun. Liebe Grüße :) wenns nichts hilft Versuchs mal mit Sport, wirkt auslastend.

Vielleicht solltest du einfach ausreichend schlafen? Ansonsten kann eine gesunde Ernährung den Schlaf natürlich positiv beeinflussen. Wenn du dir darunter nicht vorstellen kannst, Google mal...da gibt's viele Quellen.

eine gute ernährung ist viel obst und gemüse, nur wasser und ungesüßten tee trinken 

coca cola ,sport,action filme......

Was gegen Müdigkeit hilft? Ausschlafen!

Lass mal einen Eisenmangel beim Arzt abklären.

Was möchtest Du wissen?