Was hilft beim wach bleiben außer Koffein?

5 Antworten

Hallo!

also da gibt es so einiges, hier mal eine nicht abschliessende Liste:

* ein bisschen körperliche Ertüchtigung (5 Liegestütze)

* frische Luft oder kalt duschen

* etwas tun, was Dir wirklich Spass macht

* Tee trinken (Teein hat eine ähnliche Wirkunge wie Koffein)

* eine Zigarette rauchen

Alkohol kann auch kurzfristig aufputschen, führt aber kurze Zeit später dazu, dass Du umso müder wirst.

Vielleicht kriegst Du von anderen ja noch weitere Hinweise.

Grüsse

Ich hätte Waldkräuter im Angebot....mit Wildkirsche und Aroma....

0

Denken, und Danken,

du musst dich nie wieder auf Menschen konzentrieren die dir nix bedeuten.

Gut okay du machst dir danach Tagelang einen Kopf weil du weiter liesst.

Kenn ich ;)

Aber das Mitmelesen wird hier ja auch Bezahlt...







Geh doch mal vor deine Haustür und setzte dich einfach  10 Meter entfernt mit einem Buch hin.Egal ob du liest.Wichtig ist vor der Haustür.

Was möchtest Du wissen?