Was hilft bei Wadenkrämpfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Magnesium, mindestens 150 mg reines Magnesium. Eine Einnahme am Abend ist besonders wirkungsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es fehlen viele Informationen.Sport, Alter, Geschlecht........

 Deine Beine brauchen wahrscheinlich Magnesium. Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen sogar täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Muskelkrämpfe. Die Dosierung solltest Du individuell antesten. Ich würde einige Tage täglich eine Tablette nehmen und dann vielleicht jeden 2. oder 3. Tag. Ausprobieren.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium-Brause oder Magnesium-Tabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium (entweder Tabletten oder durch die Nahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium soll helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?