Was hilft bei verklebten Haaren trotz Silikon freiem Schampoo und Spülung?

4 Antworten

Hallo! :-) 

Ob deine Haare 'verklebt' sind oder nicht liegt nicht daran ob Silikon oder kein Silikon drin ist! In vielen Shampoos die auf Silikon verzichten sind Ersatzstoffe oder auch Öle drin, die feines Haar schnell fertig oder klebrig werden lassen. 

Schneid die Haare nicht ab und verzweifel nicht. Geh mal weg von der Naturkosmetik und versuch was anderes. Ich glaube in dem Nivea Shampoo (Feuchtigkeit und Kraft oder so ähnlich) sind keine Silikone drin. Bin mir aber nicht zu 100% sicher. Jedenfalls ist es nicht teuer und einen Versuch wert. Ich fand es ziemlich gut. 

Wünsche dir viel Erfolg die passende Pflege zu finden !

Okay, ich werde mir das Schampoo mal anschauen. Vielen Dank für den Tipp mit den Ölen. 

0

Als erstes würde ich Codecheck löschen. Das ist eine Meinungsseite, die nicht auf wissenschaftlichen Tatsachen beruht. Da werden gute Inhaltsstoffe verteufelt und schlechte schöngeredet und als unbedenklich eingestuft.

Zweitens würde ich ein mildes, duft- und alkoholfreies Shampoo verwenden und die Spülung komplett weglassen, und dann schau was passiert.

Dieses Shampoo ist gut: https://www.dm.de/balea-shampoo-ultra-sensitive-p4010355795809.html

Ich bin überzeugt von der App. Darüber werde ich jetzt nicht diskutieren. 

Danke für die Empfehlung aber ich werde kein Balea Schampoo mehr benutzen. 

0

Wasche doch Deine Haare mit einer stark verdünnten Lösung aus 3%igem Wasserstoffperoxid aus der Apotheke (10 Tropfen auf 500ml)

Okay, und was für Schammpoo soll ich dann in Zukunft nehmen sollte dein Tipp helfen? 🤔 

0

Was möchtest Du wissen?