Was hilft bei Unterleibsschmerzen?kk?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Probier mal folgendes aus: 30 ml Macadamianussöl 5 Tropfen MuskatellerSalbei 5 Tropfen Lavendel 5 Tropfen Ylang-Ylang 5 Tropfen Majoran Damit massierst Du Dir den Bauch. Die Mischung kannst Du auch ohne Nussöl in einem 1/2 Becher Sahne als Badezusatz nehmen. Hier noch ein Video zur Massage: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=9znBhTbVlM0

Such nach einfachen Yogaübungen, die entspannen den Körper. Oder mach einen Waschlappen mit (sehr) heißen Wasser nass und halte ihn dir an deinen Bauch.

Tee waere noch ne Idee

Habt ihr einen Wasserkocher oder so Koch dir warmes Wasser tuh es in eine leere pflasche und leg sie auf sein Bock das hat den gleichen Effekt wie eine Wärmflasche

Bauch*

0

Aspirin Tabletten helfen da echt gut! Die verdünnen nämlich das Blut und so gehen die Krämpfe weg!! Gute Besserung

Was ist denn das für ein Schwachsinn? Blutverdünner lösen doch keine Krämpfe!!! Hier wird so viel Unsinn verbreitet, dass einem übel wird. Wenn Aspirin hilft, dann weil es ein Schmerzmittel ist, aber nicht, weil es das Blut verdünnt!

0

Was möchtest Du wissen?