Was hilft bei richtig starkem Nasenbluten? (Beschreibung bitte lesen)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gib ihr ein Handtuch und fahre sie in eine Unfallklinik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalter Waschlappen ins Genick,nicht hinlegen nur sitzen,Aufregung vermeiden,Blut abtupfen! Das wird schon,das Blut muss erst mal durch Gerinnung zum Stillstand kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopf nicht hochhalten, sonst läuft das blut rein

übers waschbecken hängen mit kaltem waschlappen im nacken

wenns nicht besser wird, arzt anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, Taschentuch in die Nase stopfen und vor dem Fernseher ablenken :) Manchmal hilft auch was kaltes in den Nacken legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach vorne bücken, auf den hals etwas kaltes legen und bei der nase oben drücken das stoppt den blutfluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nickname503 25.03.2014, 16:18

der soll aber gar nicht gestoppt werden, weil das blut dann einfach "nach innen" läuft....einfach rausbluten

0
panda18 25.03.2014, 17:11
@nickname503

omg man drück dort damit es nicht aus der geplatzen ander rausläuft. Das blut geht wieder ganz normal in den Blutkreislauf. idiot.

1

Was möchtest Du wissen?