Was hilft bei Reiseübelkeit?

16 Antworten

Vor Antritt der Reise nichts essen, nur einen Kaffee trinken.

Eine Buscopan Tablette löst Verspannungen in der Verdauung.

Der Reisende sollte versuchen, sich nicht zu verkrampfen, die Reise locker zu nehmen.

Die Reisegruppe sollte auf der Langstrecke ausreichend Pause einlegen. Autobahn-Raststätte zum Klo-Besuch.

In der Apotheke gibt es Tabletten gegen Reisekrankheit.

Zitronenkaugummis sollen helfen. Ansonsten vorne sitzen und immer in Fahrtrichtung schauen. Oder Ablenkung damit du nicht immer daran denkst, dass dir schlecht wird (z.B. Musik). Auch frische Luft.

Vorne sitzen und stur geradeaus schauen. So viel Autobahn wie nur möglich. Und viele viele Pause - evtl. über Nacht irgendwo bleiben. Anders geht das nicht.

NImm dir Ingwer-Tee mit. Ingwer beruhigt den Magen und ist gut bei Reisekrankheiten. Bereite den Tee mit frischem Ingwer zu.

Gute Reise und viel Spaß im Urlaub! :-)

Was möchtest Du wissen?