Was hilft bei offenen Blasen an der Ferse?

3 Antworten

also ein blasenpflaster sollte man nicht auf die offen wunde tun. ich habe das problem seit 6 tagen und die blase ist dadurch nun aufgerissen was sehr schmerzhaft war. Betaisadona und bisschen fix o mull drauf und heilen lassen ansonsten tagsüber barfusslaufen und luft ranlassen.

alles andere ist nicht sehr hilfreich bepanthen kann mann nach ca 3 tagen dann drauf tun

Nimm eine Wundsalbe wie Panthenol, reib damit die Wunde ein und mach einen leichten Verband um die Ferse.

es gibt auch extra blasenpflaster für die ferse, dann kann man auch geschlossene schuhe tragen, ohne schmerzen zu haben.

Was möchtest Du wissen?