was hilft bei neurodermitis

9 Antworten

Homöopathie ist ein großes Fachgebiet. Es gibt natürlich die Möglichkeit durch homöopahtische Mittel zu lindern. Aber es gibt auch in vielen Fällen die Möglichkeit die Neurodermitis innerhalb von einigen Jahren zu heilen. Dazu musst du dich aber an einen homöopathischen Arzt wenden, oder an einen guten homöopathischen Heilpraktiker.

Seit einigen Jahren gibt es einige Kassen die die Behandlung bei speziell ausgebildetenhomöopathischen Ärzten bezahlen. Wir sind bei der Technikerkrankenkasse. Wenn du einen entsprechenden Arzt suchst solltest du darauf achten das er "klassische Homöopathie" praktiziert.

Hab das auch. Ehrlich: wirklich helfen tut da nichts. Welche creme ich empfehlen kann ist Diprogenta oder Momegalen (ich glaube zumindest das die so heißt). Beide enthalten aber Kortison und sollten sparsam verwendet werden. Nur verwenden, wenns ganz heftig ist und ansonsten fettende Hautcreme, am besten Parfümfrei, das hilft auch gut. Was auch gut tut ist Parfümfreies Duschzeug (Duschgel und Shampoo), und soweit ich weiß gibt's auch extra Neurodermitispflegendes Zeug. Hab das mal im Drogerimarkt gefunden, war auch gut. Aber wie schon gesagt: Wirklich helfen tut nichts. Alles nur kurzfristig.

Ich würde speziale creme aus der apotheke holen denn,meine freundin hat selber Neurodermitis und, sie nimmt diese creme.

Was tun wenn kein Hautarzt einen Termin frei hat, meine Arbeitstüchtigkeit jedoch davon abhängt einen Hautarzt-Termin in kürzester Zeit zu bekommen?

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem...

Seit Anfang der letzten Woche habe ich sehr merkwürdige Rötungen und Wundstellen über den ganzen Körper verteilt festgestellt. Der Hausarzt hat mich mit Verdacht auf Neurodermitis zu einem Hautarzt überwiesen.

So schlimm wurde es meines erachtens durch meine Hausstauballergie. Auf jeden Fall arbeite ich als Medientechnologe Druck und arbeite dabei mit Lösemitteln. Zwar besteht kein direkter Kontakt, aber es ist unvermeidbar, dass irgendwann ein Paar Tropfen davon auf meine Haut gelangen. Ganz egal ob es durch die Hose geht oder durch die Handschuhöffnung.

Somit wird die vermutliche Neurodermitis schlimmer und schlimmer.

Nach über 180 Anrufen bei jeglichen Hautärzten in der Umgebung habe ich einmal Erfolg gehabt, wobei ich dann erst im August einen Termin bekommen könnte. Ich stehe derzeit kurz vor meiner Abschlussprüfung und kann mir keine Fehltage mehr Erlauben und ohne Behandlung ist dies unabdingbar...

Gibt es irgendwelche Salben/Cremes, welche mir Helfen könnten all dies einzudämmen, sodass ich wieder arbeiten gehen kann. Denn kein Arzt empfindet es für nötig mich zu behandeln...

Danke im Voraus für die Antworten und entschuldigt den Roman...

...zur Frage

Welcher Hautausschlag, welche Allergie oder Krankheit ist das?

Hallo,

vergangenen Donnerstag ging es mit plötzlichem Nieß- und Schnupfenanfall los. Dazu hatte ich (m, 33) Sympthome wie Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Müdigkeit und Abgeschlagenheit ist immernoch vorhanden, Schnupfen war seit Samstag weg. Bis auf den juckenden Ausschlag habe ich aber keine weiteren körperlichen Beschwerden. Er ist auch nur an nicht sichtbaren Stellen.

Ich habe also am Oberarm in Achselnähe und an der Hüfte einen juckenden, Nicht-brennenden Ausschlag am Tage darauf bekommen (vergangener Freitag vormittag). Was ist das?

Meine Hausärztin vermutet, dass es eine Pollenallergie/Stauballergie ist jene eine neurodermitis "emporgebracht" hat.

Was denken Sie? Ich bitte um Hilfe!

...zur Frage

Hilft Cortison gegen Neurodermitis?

Also .. Im Winter leide ich oft an Neurodermitis ( durch Heizungsluft ) .. Mein ganzer Hals ist dann rot gefleckt und mein Gesicht auch aber nur selten ... Am Hals juckt es dann immer höllisch und sieht auch nicht gerade toll aus .. Ich benutze linola fett Creme und somit bricht es bei mir nicht so oft aus .. Sobald ich wo anders Dusche als nicht zu Hause bricht es aus wenn ich mich nicht direkt danach eincreme .. Manchmal vergesse ich meine Creme auch und dann ist es ganz schlimm .. Meine Mutter hat mir nun aus der Apotheke linola akut mitgebracht .. Da wollte ich mal fragen ob das hilft .. ??? Denn wenn ich es auftrage brennt es kurz aber danach dann garnicht mehr .. In der Salbe ist Cortison drin .. Hilft das gegen Neurodermitis oder macht es das nur schlimmer ? Bitte helft mir!

...zur Frage

was hilft am besten gegen neurodermitis?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung bei Neurodermitis mit der eucerin akut Pflege creme?

Hallo Ich habe gelesen das von eucerin die akut Pflege creme bei Neurodermitis gut hilf bei einigen und da ich creme von eucerin gut vertrage habe ich mir die gekauft und dazu noch eine Pflege creme die Pflege creme hilft mir auch gut nur bei der akut Pflege creme weiß ich nicht ob sie mir hilft da ich sie jetzt schon 3 Tage nehme immer dann wenn ich mich kratzen muss aber bis jetzt ist weder der Juckreiz oder die rötung weniger geworden wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr eine Besserung gemerkt habt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?