was hilft bei Magenbeschwerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vielleicht hast du auch Heliobakter (ca. 50% der Bevölkerung sind betroffen), in Zusammenhang mit STress kann das verschiedene Sachen auslösen, das kann man durch einen Atemtest einfach feststellen, ich habe hier schon viel geschrieben da mein Freund das auch hat und ein Geschwür bekommen hat - wichtig: keine Tabletten oder rote Tees wie Hagebutte, da das den Magen noch mehr anregt

Tee ist gut, aber keinen Pfefferminztee oder sowas eher "scharfes". Actimel ist sauer und eher was für den Darm. Wenn der Magen grade schmerzt eher nicht, zur "Vorbeugung" kanns ganz okay sein. Fencheltee ist super (schmeckt nicht besonders, hilft aber).

Sehr empfehlenswert ist Heumann-Magentee aus der Apotheke, der wirkt Wunder...

Was möchtest Du wissen?