Was hilft bei Fersenrissen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Melkfett, oder eine andere fetthaltige Salbe außerdem sollten die Füße regelmäßig gepflegt werden was auch bedeutet sie nicht zu extremen Temperaturschwankungen auszusetzen und schön cremen. Am besten bei akuten Beschwerden gut Einsalben Socken drüber ziehen und über Nascht einwirken lassen.

Damit würde ich erst einmal zum Hautarzt gehen, der von der Hornhaut eine Probe nimmt und untersucht, um was es sich da genau handelt. Du wirst dann vom Arzt eine sehr fette harnsäurehaltige Salbe verschrieben bekommen. Der Grund für diese Risse ist meistens zu wenig Harnsäure.

Das kommt von zu trockener Hornhaut, die dann aufplatzt. Was hilft? Es gibt spetielle Salben un Lotionen. Aber auch (regekmäßig bis täglich) warme Fußbäder mit Kernseife wirken sehr gut.

Fußcreme mit Urea aus der Apotheke wirkt wahre Wunder!!

... Fußpflege, Fußbäder und anschließenden einfetten, einölen (Freiöl ist sehr gut !) und möglichst geschmeidig halten !

Melkfett könnte helfen

Was möchtest Du wissen?