Was hilft bei einer extremen Spritzenphobie?

3 Antworten

Kann es sein, daß du dir nur einbildest, daß die Ärzte über dich lachen? Das macht normalerweise kein Arzt. Weil Ärzte wissen, daß es Patienten gibt, die sehr empfindlich, sensibel sind und Angst haben.

Du kannst das auch auf einer normalen Station oder beim Arzt sagen, da gibt es bestimmt auch Zauberpflaster oder ähnliches.

Und wenn kein Blut kommt, ging der Stich mit der Nadel daneben oder die Vene ist geplatzt beim Versuch Blut abzunehmen. Das kann passieren, leder.......

Nein habe es mir nicht eingebildet, dass ist 2 mal min Krankenhaus passiert. Einmal meinte ein Arzt auch“Ernsthaft? Du willst ein Zauberpflaster?“ und die andere Ärztin konnte sich kaum noch beruhigen und meinte teilweise bekommen nicht mal Babys Zauberpflaster.

0

In die Psychotherapie, oder Du findest ein Weg, und Du realisierst, dass es nur Kopfsache ist, musst mal googeln, gibt verschiedene Methoden

Ernst nehmen sollte man das natürlich. Ich für meinen Teil belächle auch keine Patienten mit extremer Angst vor Blutentnahmen. Und ja, auch Erwachsene bekommen bei mir "Zauberpflaster" oder Emla-Creme, wenn sie es denn unbedingt brauchen. Frag einfach gezielt danach. Klar, als jemand der selbst keine Angst davor hat, ist so eine Angst für mich schwer nachvollziehbar, aber dennoch ist sie für den Pat. ja existent - und da ich ehrlich gesagt zu faul zum diskutieren bin bekommen die Pat. dann eben einfach ihr Pflaster und gut ist es, ich wüsste auf Anhieb keinen Grund, warum man das verwehren sollte.

Spritzenphobie Hilfe?

Ich habe seit ich denken kann eine extreme Angst vor Spritzen. Egal ob Impfen oder Blutabnehmen, sobald ich daran denke, zieht sich alles in mir zusammen und wenn es tatsächlich kurz davor ist, stehe ich kurz vor der Ohnmacht, kippe weg oder kann den Impuls wegzurennen kaum unterdrücken. Gibt es hier jemanden der ein ähnliches Problem hat? Ich kann damit wirklich kaum mehr leben, da ich vor kurzem nach dem Blutabnehmen fast schon traumatisiert war. (Randinfo: ich habe kein Problem mit nadeln, piercings oder blut.)

...zur Frage

Ich würde gerne einen HIV test machen, habe aber angst vor der Blutabnahme

Gibt es einen HIV test, der ohne Blutabnahme geht?? ich bin nämlich auch son mensch, der lieber für angeblich betrunken autogefahren ins gefängnis gehen würde als mir Blutabnehmen zu lassen!! Den Test möchte ich aber umbedingt machen nur ich habe zu enorme Angst vor Nadeln, die mir unter die Haut geschoben werden!

...zur Frage

Mein Arxm tut weh...?

Ich hattr vor 2 Monaten eine Spritze. Ich weiß nicht mehr genau wofür aber ich glaube irgendwas wegen der Gebärmutter. Ich muss bald noch eine Spritze kriegen. Letztens in Sport hat jemand ein Ball auf meinem Arm geworfen (ausversehen) und später hat mein Arm angefangen weh zu tun, wo ich die Spritze bekommen habe. Sollte ich zum Arzt gehen ? Hat der Arzt die Spritze nixzr richtig eingespritzt ?

...zur Frage

In Freundins Mund gespritzt, was tuhen?

Ich habe in meine Freundins mund gespritzt und sie hat es geschluckt, jz hat sie irgendwie baucjschmerzen. Kommt dss vom Sperma?

...zur Frage

Welche Kanüle für Vitamin b12 i.m. ideal?

Ich verwende vom Braun Sterican 0,45x12mm, werden auch für Insulin verwendet, müsste doch ausreichen, um einen Muskel im „Po-Bereich“ zu treffen?

...zur Frage

Selbst Blutabnehmen 1x(erste mal)?

Da ich allgemein schon totale Angst vor Ärzten habe und dann eh Blut nicht "geil" finde habe ich mir gedacht machste mal selbst.

Habe 0,4x40mm oder 0,8x40mm Nadeln noch komplett verpackt also verschweißt ! Ich habe auch 99,9% Ethanol zum desinfizieren der Einstichstelle. (Wenn es noch was besseres gibt nur zu :-) )

Ich wollte eine 2 oder 5ml spritze füllen also nicht soo viel. Auch diese komplett verschweißt!

Kann da grundsätzlich viel passieren außer blauer Fleck oder 1-2h leichte schmerzen ? Das Infektionsrisiko dürfte ja sehr gering sein. Luft spritze ich auch nicht. Also ist da irgendwas was ich nicht bedacht habe?

Sonst Ablauf wie bei einer normalen Blutabnahme.

Und bitte schreibt nicht so ein Zeug wie versau dir ruhig deine Gesundheit oder so. Die junkys sterben auch nicht dran und ob das alles so steril ist wie bei mir bezweifel ich stark.

Danke für eure antworten ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?