Was hilft bei der Pubertät?

14 Antworten

Hallo Nnnnico1991,

es klingt jetzt vielleicht blöd, aber da musst du einfach durch.

Die Pubertät ist nicht unbedingt ein einfacher, und immer schöner Lebensabschnitt. Der Körper verändert sich, die Hormone spielen verrückt, und das dauert eben seine Zeit, und hat auch gewisse "Nebenwirkungen".

Aber glaube mir, vor dir sind schon unzählige andere durch die Pubertät gekommen, und du schaffst das auch.

Denk einfach immer daran, dass das Alter auch seine schönen Seiten hat, wenn es dir gerade mal nicht so gut geht.

Wenn es dir nicht gut geht, geh ruhig auch zu deinen Eltern. Klingt jetzt für dich sicherlich total blöd und "uncool", aber Elter sind auch in der Pubertät wichtig und können dir helfen.

LG Sascha

Da hilft alleinig die Zeit und die Gewissheit, dass es auch dafür eben diese Zeit gibt, geben muss und es nur besser und gut werden kann. Das ist ja keine Krankheit sondern eine Zeit der Umroientierung.

Gib dir diese Zeit, auch hier hat die Community schon sehr gute und richtige Antworten gegeben, LG.

Ich kann dir nur sagen,auch wenn du meinst,ist alles Gelaber......Nimm es einfach so hin,wie es ist.Es gibt eben Dinge,da kann dir keiner helfen,das ist so.Nur...obwohl du jetzt Gefühle erlebst (dieses Auf und Ab),musst du sie trotzdem einordnen können.Und du musst dir sagen,es ist wie es ist.Mein Junge,das geht vorüber.Wie heißt das Lied (lange vor deiner Pubertät)...."Glücklich ist,wer vergisst,was doch nicht zu ändern ist".Lenke dich ab,bau keinen Mist,und dann kommst du gut durch diese Zeit.Bedenke : Du bist nicht allein.Und noch was.....mach' es deinen Erzeugern nicht all zu schwer^^

Grundlos traurig/ Grundlos weinen

ich bin sowieso sehr nachdenklich und denke viel zu sehr ueber alles und jeden nach, und dann auch viel negativ von mir. aber manchmal, wenn alles gut ist, werde ich manchmal trotzdem plötzlich grundlos traurig und manchmal fange ich dann an zu weinen, obwohl ich genau weiss, wie sinnlos alles ist und den grund nur erahnen kann (ich denke verlustaengste oder zukunftsangst oder unzufrieden sein mir mir selbst...) aber ich weiß es eben nicht...

kennt das vielleicht jemand, und was kann man dagegen tun? weil mich selbst regt das auf, dauernd so plötzlich grundlos schlecht drauf zu sein. oder ist das pupertät?

...zur Frage

ich fühle mich unwohl in meinem Körper (zu Fett/hässlich:(:/ )?

Hey, ich fühle mich sehr unwohl in meinem Körper. bin 14 Jahre alt, wiege um die 70kg und bin 160cm groß :( habt ihr vielleicht ein paar tipps wie ich abnehmen kann. :( Meine Oberschenkel sind auch sehr breit :´( Bedanke mich schon einmal im voraus eure Larabxr

...zur Frage

Ich fühle mich manchmal so hässlich das ich sogar weinen muss ist das die Pubertät?

Ist das die Pubertät sonst weiß ich nicht mehr weiter....
Danke
Lg

...zur Frage

Mir ist oft grundlos zum Weinen?

Hallo manchmal fühle mich von den einen auf den anderen Moment als würde ich gleich weinen aber ich bin nicht traurig oder währenddessen nur versteh ich nicht warum dies so ist sind das Depressionen manchmal hab ich auch dadurch eine gedrückte Stimmung

...zur Frage

Wie war eure Pubertät?

Hey Leute, stecke mitten in der Pubertät und hab auch einige Probleme die sich hauptsächlich im Kopf abspielen. Wie war eure Pubertät und hattet ihr auch Probleme und sind die dann nach der Pubertät wieder weggegangen ? Würd mich über zahlreiche Antworten freuen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?