Was hilft am gegen Halsschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hole dir aus der Apotheke Salviathymol zum Gurgeln und mach das mehrmals täglich, zusätzlich zu Lutschtabletten. Schmeckt superscheuslich aber hilft ganz prima! Schlechtes soll man mit schlechtem vertreiben! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine Tabletten, sondern Gummibärchen lutschen (hat mir mal ein HNO-Arzt verraten). Hilft wirklich. Und Eiswürfel sind auch nicht zu verachten! Probier's aus! Gute Besserung, Rumbalotte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Heartless 18.05.2010, 11:51

Gummibärchen lutschen? Echt, das hilft? Habn ich noch nie was von gehört, aber ich werde es ausprobieren. Danke

0

ich habe dabei gute Erfahrungen mit Aspirin complex gemacht, zudem viel trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkältungsbad, Halstabletten, Ruhe und weniger rauschen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme immer neo angin wenn ich Halsschmerzen habe, etwas abgeschwächter, kann man auch gegen rauhen Hals... sin isla cassis oder isla moos. Sonst nehme ich manchmal noch Lemocin und solche grünen Tabletten, von denen ich den Namen nicht mehr weiß. Die betäuben des ein bissle.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel wasser und tee trinken und salbeibonbon lutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte sehr viel von Benagol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbeitee trinken tut gut, oder auch Salbeipillen lutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pulmoll sind gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Heartless 18.05.2010, 11:48

Danke, ich habs gestern mit Wick Plus C Bonbons probiert, die sind auch in Ordnung, aber ich brauche was stärkeres, die Schmerzen sind echt stark.

0
Heartless 18.05.2010, 11:55
@stahlhart

Ja, richtig. Wollte mir aber erst Eure Vorschläge anhören.

0

Was möchtest Du wissen?