Was hilft am besten gegen locken? & vorallem was hilft am besten gegen locken über nacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also :D

Ich habe selber Locken -.- und ich mach mir nachts z.B immer einen Dutt.

Du kannst außerdem auch nach dem Duschen die Haare mit einer Bürste "glatt föhen"

und sie anschließend Glätten, falls du ein Glätteisen hast.

Ansonsten hilft Haarspray manchmal.

Die meisten machen sich dann einen Dutt, so dass die haar ganz glatt gespannt sind

und sprühe dann Haarspray darauf. ...obwohl ich das nich Empfehlen würde

weil so die haare schnell kaputt gehen...

hoffe ich konnte helfen ;)

lg

roflroflrofl 04.04.2011, 21:06

dankeschöön.(: ich werd das mal mit nem dutt nachts probieren; weil glätten & so mach ich auch schon (:
danke (:

0

hmm nun ja ich machs so, ich geh duschen, föhn meine haare, glätte sie und dann geh ich pennen ^^ am nächsten tag sind sie dann auch glatt. da helfen dann auch natürlich diese glättungs-shampoo, sowie spülung usw. (=nur sollte man das nicht zu oft machen, da werden die haare kaputt.

roflroflrofl 04.04.2011, 20:43

danke (:
mal gucken obs klappt.:o (:

0

haare dauerglätten lassen.

roflroflrofl 04.04.2011, 20:43

okeey.:DD das macht man beim friseur oder wie?:oo

0
Chiipea 04.04.2011, 21:00
@roflroflrofl

ja aber macht nich jeder friseur und ist auch wirklich strapazierend.

ich hab selber richtig starke locken also wirklich starke :D und hab sie vor 2 jahren dauerglätten lassen für ca. 200€.

die locken kommen erst wieder am ansatz, also sie müssen nach wachsen die behandelten haare bleiben glatt. :)

0

Niemals auf dem Waschbrett schlafen!

roflroflrofl 04.04.2011, 21:07

okeey.:D danke für den tipp.:D (:

0

Was möchtest Du wissen?