Was hilft alles gegen sehr schweren Sonnenbrand außer Aprés Creme?

12 Antworten

Quark kühlt und gibt der Haut genügend Feuchtigkeit zurück, lindert die Schmerzen und die Rötung.

Sollte der Sonnenbrand mit Bläschenbildung einhergehen, womöglich auch mit Fieber....dann unbedingt zum Arzt !

jo danke. aber was soll der Arzt anderes machen? ich hab zwar Bläschenbildung, aber kein fieber

0
@Velti

Nicht jeder Sonnenbrand muss von einem Arzt untersucht werden. Ein leichter Sonnenbrand kann auch selbstständig behandelt werden. In folgenden Fällen von Sonnenbrand ist jedoch ein Arztbesuch ratsam:Rötung und starken SchmerzenBlasenbildungKopfschmerzenÜbelkeit und Erbrechen

Schau mal hier, was auf Dich zutrifft und dann entscheide, ob Du zum Arzt solltest oder ob eine Quarkbehandlung ausreicht...

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=6&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwivrfngvcrUAhXCmBoKHUlFDYIQFghZMAU&url=http%3A%2F%2Fwww.netdoktor.de%2Fkrankheiten%2Fsonnenbrand%2F&usg=AFQjCNH1VZcdWGyXTJNEEkys6jr4-aTzOg

7

Du hast eine strahlungsbedingte Entzündung der Haut.

Erstens nimmst du jetzt sofort zwei Aspirin-Tabletten. Zwei, nicht nur eine. Die wirken entzündungshemmend, aber nur in höherer Dosierung. Wenn du kein Aspirin hast, geht auch Ibuprofen oder Diclofenac, beides sind auch Entzündungshemmer. Wie gesagt, zwei Tabletten. Das hilft nebenbei auch gegen die Schmerzen. Aber kein Paracetamol, das wirkt nicht entzündungshemmend.

Zweitens: Schmier sofort eine entzündungshemmende Creme mit 0,1% Hydrocortison drauf, die hat man normalereise in der Hausapotheke - ansonsten bekommst du sie rezeptfrei in der Apotheke.

Dann hast du getan, was du konntest.

Und bitte geh nie mahr ohne mindestens LSF 20 (besser 30) raus, sowas darf dir nicht nochmal passieren!

Danke! Ibu nehme ich schon und ich überprüfe, ob Hydrocortison Salben im Haushalt sind

0
@Velti

Jep - mit Chemie vollhauen, während es Hausmittel gibt.

0
@Mafalda1966

Die "Hausmittel" wirken nur symptomatisch kühlend, während die "Chemie" (Cortison ist übrigens ein körpereigener Stoff) die Ursache bekämpft. Man muss so schnell wie möglich den  Entzündungsprozess unterbrechen.

1

Den Quark werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Habe keine Freude an permanenten starken Schmerzen :/

0

Aprés creme ist schon gut, aber vorher das gesicht gut waschen außerdem immer Sonnencreme auftragen auch wenn es wolkig ist damit die Haut nicht noch mehr gereizt wird 

Sonst weiß ich aber auch nicht mehr

Sonnenbrand und schwarze Flecken

Heute habe ich etwas zu lange in der Sonne gelegen und hab mir einen ordentlichen Sonnenbrand geholt,jetzt ist mir auf gefallen,das ich an den Schultern und Oberarmen kleine schwarze Flecken habe,was kann das sein und was kann ich tun???

...zur Frage

Haut merkwürdig Wochen Sonnenbrand?

Hallo! Ich habe mir am 26. Mai einen ganz leichten Sonnenbrand in Dänemark geholt. Die Rötung war nach nicht mal einer Woche so gut wie weg und hat auch die ganze Zeit über nicht gejuckt oder wehgetan (nur als ich kurz in der direkten Sonne war, brannte das etwas). Jetzt ist der Sonnenbrand anscheinend komplett weg. Nur habe ich seit diesem Sonnenbrand an den Unterarmen (eine kurze Zeit lang auch an den Oberarmen) merkwürdige, trockene Haut. (Bild ist unten angefügt.) Ist das völlig normal, dass die Haut sich noch Wochen danach so verändert? Ist bisher mein erster Sonnenbrand, da ich eher ziemlich schnell braun werde, deswegen weiß ich nicht genau, wie der Verlauf von einem Sonnenbrand aussieht. Wäre nett, wenn jemand sagen kann, was das jetzt genau ist, auch wenn das sicher ungefährlich ist. Schönen Tag noch, Chris.

...zur Frage

Hat wer Erfahrung mit der Salbe/Creme Advantan 0,1% (im Bereich Sonnenbrand)?

Ich hab seit Sonntag einen Sonnenbrand Weil ich an diesem Tag von 9 bis 15 Uhr in der Prallen Sonne eingeschlafen bin,

ich hab denn Sonnenbrand vom Hals bis hin zu denn Ziehenspitzen, ausgenommen im intim Bereich da Badehose,

Und ich wende seit gestern Abend die Creme Advantan 0.1% Creme an, die ich im Apotheken Schrank zufälligerweise gefunden habe.

Wirkstoff: Methylprednisolonaceponat

Ich hab in der Beschreibung gelesen man wendet die Creme gegen Verbrennung 1. Grades an und starken Sonnenbrand,

Jetzt hätte ich die Frage ob irgendwer schon Erfahrung mit der Creme hatte/hat ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?