Was hilfft gegen prellung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keine geheimen Supermittel.  Du wirst wohl einfach mal auf deinen Körper hören müßen und ihm etwas Pause gönnen.

Kühl es, schon die Hüfte. Und zwar bis es gänzlich verheilt ist , und nicht nur besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Supermittel gibt es dafür leider wirklich nicht - ich kenne mich damit aus.

Ganz wichtig ist kühlen, kühlen, kühlen! Wobei ich zugeben muss, dass mir an manchen Stellen, wie den Rippen, Wärme besser gegen die Schmerzen hilft - kannst Du ja mal ausprobieren, was sich für Dich besser anfühlt.

Bei blauen Flecken, Prellungen und sonstigen Schmerzen nehme ich meistens Schmerzmittel oder Arnica Globuli (die kleinen Kügelchen, die man unter der Zunge zergehen lässt). Die helfen mir meistens am besten. Bevor Du aber einfach irgendwelche Medikamente nimmst, solltest Du doch lieber zum Arzt oder zumindest in der Apotheke nachfragen.

Ansonsten kannst Du Deine Hüfte jetzt nur schonen und solltest aufpassen, dass Du Dich in nächster Zeit nicht wieder verletzt.

Ich hoffe, Du findet etwas, das hilft und wünsche Dir gute Besserung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hilft Kühlen, kühlen, kühlen.  Evtl. kann auch eine Heparinsalbe Erleichterung bringen.

Sollten die Schmerzen innerhalb von 3-4 Tagen nicht besser werden, einen Orthopäden aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voltaren XD

Für soeas gibts ne schnelle Regel
PECH
Pause
Eis
Comprimieren
Hoch legen

Man sagt für jede minute ohne Eis dauert der Schmerz 1 Tag länger. Natürlich nur bis zu einem gewissen grad!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazybear
08.07.2016, 07:16

ja danke, habe ich auch schon ergoogelt, nur jetzt ist es zu spät, habe gestern gegen den schmerz weiter gemacht, und nix eingehalten davon, kann man jetzt irgendwas tun nachträglich

0

Was möchtest Du wissen?