8 Antworten

die reguläre Ausbildung beginnt mit Schule Studium
der 2. Bildungsweg ist Schule Ausbildung Job Weiterbildung mit Abitur Studium ect

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule für Erwachsene = Nachholen eines Schulabschlusses, nachdem es an einer Regelschule nicht geklappt hat. Bspw. Abitur: www.abi-nachholen.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über den Nebenweg zum Ziel also nicht über z.B. Gymnasium zum Abitur (klassisch) sonder bsp. von der Hauptschule über die BOS zum Abi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was du nach deiner regulären schule/ausbildung machst ..... also zb das abitur nachmachen ..nachdem die schule wegen schwangerschaft abgebrochen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Hauptschulabschluss, machst eine Lehre. Später machst du dann Abitur auf der Abendschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. Abitur nachmachen, siehe z.B. http://www.fernstudium-informationen.de/schulabschluss-nachholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abendschule, Fernunterricht, VHS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carocat26
11.10.2009, 15:04

das ist der 3. Bildungsweg. Der 2. Bildungsweg ist Fachoberschule, Fachgymnasium.

0

Was möchtest Du wissen?