Was heißt Zahlen per Rechnung?

10 Antworten

'Zahlung auf Rechnung' bedeutet, dass Du zusammen mit der Ware eine Rechnung bekommst, die Du dann bezahlst.

Etwas anderes wäre 'Vorkasse'. Da bekommst Du zuerst eine Rechnung, überweist den Betrag und die Ware wird abgeschickt, wenn das Geld auf dem Konto des Verkäufers ist.

Normalerweise zahlst du die Ware, nachdem du sie erhalten hast. Manchmal steht auf der Rechnung ein Datum, bis wann das Geld eingegangen sein muss. Andere setzen eine Frist von zwei Wochen.

auf Rechnung zu bestellen. Muss ich das Geld bezahlen nachdem ich die Ware bekommen habe ?

Genau.

In dem Paket kommt mit der Ware meist eine gedruckte Rechnung, oft mit Überweisungsformular oder, seltener, wird die Rechnung per E-Mail verschickt.

Gefällt die Ware, musst du den Gesamtbetrag (keine Teilzahlung, falls nicht ausdrücklich vereinbart) sofort oder spätestens zum angegebenen Datum überweisen.

Vorteil: Gefällt dir die Ware nicht, machst du also vom Widerrufsrecht Gebrauch (Retoure innerhalb 14 Tage), ist die Rechnung ungültig. Du musst also nicht (gesetzlich bis 30 Tage möglich) auf die Kaufpreiserstattung warten, wenn du Vorkasse (Kreditkarte) geleistet hättest.

G imager761

Auf Rechnung bedeutet normalerweise: Erst bekommst Du die Ware, dann bezahlst Du auf Basis der mitgelieferten oder separat verschickten Rechnung.

Ansonsten hieße das 'Vorkasse'.

Du bekommst die Ware und in dem Paket liegt eine Rechnung. Diese musst du im auf der Rechnung angegebenen Zeitraum begleichen.

Was möchtest Du wissen?