Was heißt "why..."?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist als Ausdruck der (gespielten) Überraschung eine feste Redewendung. Der Reporter schleimt rum und die Interviewte gibt sich geschmeichelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt mit einer Art von sarkastischem "warum" würde ich es hier mit einem "well" gleichsetzen, also als reines Füllwort betrachten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Why = warum nicht / wieso trägst du / aber klar doch, du kannst_darfst.

You look wonderful tonight = eine Textzeile aus einem Lied von L. Cohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heide2012
22.11.2016, 08:19

Nein, von Eric Clapton.

2

Das 'Why' ist in diesem Fall nur ein rhetorischer Ausdruck des Erstaunens, man kann den Satz frei mit 'Ja, natürlich!' übersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur eine Redewendung, es ist so ähnlich wie bei uns die "Gegenfrage" "Warum denn nicht,freilich kannst du".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?